Suche...
Generic filters
Exact matches only

Die neue 3R-Ausgabe 07-08-2022 ist erschienen!

 

Schon oft thematisiert wurde die Notwendigkeit, Infrastrukturprojekte beschleunigen zu müssen, um die Mammutaufgabe des Wandels unserer Energieversorgung zu mehr Nachhaltigkeit und Autarkie zeitnah einzuleiten und umzusetzen. Neben der Politik, die die richtigen Rahmenbedingungen für eine Investitionsbereitschaft der Wirtschaft schaffen muss, spielen Genehmigungsbehörden eine zentrale Rolle bei der Beschleunigung von Bauvorhaben. Mit vorsichtiger Euphorie lässt sich festhalten: Es tut sich was!
Exemplarisch genannt sei hier die Wilhelmshavener Anbindungsleitung an das geplante LNG-Terminal. Am 4. August hat Open Grid Europe den vorzeitigen Baustart bekannt gegeben. Das Projekt startete erst im März dieses Jahres, und bereits Ende 2022 soll die 26 km lange Pipeline betriebsbereit sein. „Für die kurzfristige Planung und Umsetzung vor Ort war uns eine sehr zügige Genehmigung wichtig. Wir in Niedersachsen setzen dieses Projekt in neuer Deutschlandgeschwindigkeit um. Daran haben viele Kolleginnen und Kollegen in den Genehmigungsbehörden zum Teil Tag und Nacht gearbeitet und dafür bin ich ihnen und genauso den zahlreichen Projektpartnern sehr dankbar“, unterstrich Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies.

Mehr darüber erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der 3R, die soeben erschienen ist. Schwerpunkte dieser Ausgabe sind die Themen: Korrosionsschutz, Wasserstoff sowie Pipelinetechnik & Leitungsbau. Und an alle „Pipeliner“ – bitte vergessen Sie nicht das etablierte Doppel: das Internationale Symposium Pipelinetechnik und der Praxistag Korrosionsschutz am 6. und 7. September in Bochum.

 

PROZESSWÄRME 1/2021

Schwerpunkt Korrosionsschutz

"Wirkungsnachweis des KKS: Diskussion der internationalen Unterschiede in der betrieblichen Bewertung von Messdaten"

Fachbericht von Dr. Markus Büchler (SGK Schweizerische Gesellschaft für Korrosionsschutz, Zürich)

"Zuverlässiger Schutz vor Korrosion und mechanischen Belastungen in einem Arbeitsgang"

Fachbericht von Max Wedekind (DENSO Group Germany, Leverkusen)

"Verringerung von Streuströmen – Aktualisierung von DIN EN 50122-2"

Fachbericht von Ulrich Bette (IfB - Institut für Beeinflussungsfragen, Wuppertal)

Schwerpunkt Wasserstoff

"Technische Sicherheit und Regelwerk in Wasserstoffnetzen"

Fachbericht von Dr. Klaus Steiner (Erdgas & Verwandtes, Bochum)

"H2-Readiness: Bereit für Wasserstoff?"

Fachbericht von Dr. Thomas Gallinger und Pierre Huck (TÜD SÜD Industrie Service GmbH, München)

"Leckageuntersuchungen mit Helium und Wasserstoff an Weichstoffdichtungswerkstoffen"

Fachbericht von Peter Übelmesser (Donit Tesnit GmbH, München), Barbara Mohar und Zvonko Majcen (Donit Tesnit d.o.o., Melvode, Slowenien)

Schwerpunkt Pipelinetechnik & Leitungsbau

"Herstellung und Einbau von Bettungsmaterial aus vorhandenen Böden"

Fachbericht von Dr.-Ing. Norbert Markwardt (pedotec GmbH, Berlin) und Dr.-Ing. Steffen Trinks (Keller & Trinks GbR, Bodentechnisches Labor, Krohnhorst)

"Geowissenschaftliche Kartenwerke und Geoportale: Welche Informationen erhalten sie für HDD-Projekte?"

Fachbericht von Dan Lingenauber (TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG, Lennestadt)

"Kontinuierliche Überwachung verbessert Pipeline- Sicherheit"

Fachbericht von Pedro Barbosa (Fotech Group Limited, UK)
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: