Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Geiger Kanaltechnik entwickelt sich weiter

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Geiger Kanaltechnik entwickelt sich weiter

Hier werden die Kompetenzen und langjährige Erfahrungen der Mitarbeiter in einer zentralen Abteilung gebündelt. Sie wird das Wissen in allen technischen Belangen der Geiger Kanaltechnik sammeln, ausbauen, dokumentieren und sämtlichen Mitarbeitern in den Niederlassungen zur Verfügung stellen. Konkret lassen sich die Aufgaben der Technischen Abteilung in folgende Bereiche einteilen: der technische Support der Niederlassungen, die Einsatzplanung der Kolonnen, die Betreuung von Innovationen und die Ausbildung der Fachkräfte.
Für die Leitung der Technischen Abteilung konnte Michael Stätter, der bisher als Niederlassungsleiter München tätig war, gewonnen werden. Als Technischer Leiter nimmt er sich seit dem 1. April 2019 den neuen, sehr verantwortungsvollen Aufgaben an. „Für diese Position kommt aus unserer Sicht nur jemand in Frage, der das Unternehmen gut kennt und zugleich ein erfahrener Fachmann in der Kanalsanierung ist“, erklärt Willi Geiger, Geschäftsführer der Geiger Kanaltechnik.
Im Zuge der Umstrukturierung hat sich die Geiger Kanaltechnik außerdem dazu entschlossen, die Verwaltung des operativen Geschäfts von München nach Regenstauf zu verlagern. Somit wird die Niederlassung Regenstauf zukünftig die Baustellen im Gebiet von Berchtesgaden bis Erfurt abwickeln. Mario Bösl ist als Niederlassungsleiter Regenstauf für Bauleiter und Kolonnen in diesem Gebiet verantwortlich. Die gute Marktentwicklung in der Region und die Nähe zu den Mitarbeitern haben der Geiger Kanaltechnik diese Entscheidung leichtgemacht. Den westlichen Bereich Südbayerns wird zukünftig die Niederlassung Kempten betreuen. Dadurch gewährleistet die Geiger Kanaltechnik auch weiterhin ihre Nähe zum Kunden.

Das könnte Sie interessieren

Neue Technologie zur Nutzung von CO2-reichem Offshore-Erdgas
München erschließt weitere Stadtgebiete mit Glasfaser
Nord Stream 2-Pipeline vollständig mit Erdgas gefüllt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter

 

Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: