Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neue Eigentümerstruktur bei BKP

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Neue Eigentümerstruktur bei BKP

Der geschäftsführende Gesellschafter Ralf Odenwald begleitet sowohl als Geschäftsführer als auch 25 %-iger Gesellschafter das Unternehmen nach nunmehr über 20-jähriger Tätigkeit für BKP, auch in Zukunft.
Die Mitarbeiter der BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG mit ihrem Firmensitz in Velten bei Berlin begrüßen den neuen Gesellschafter und freuen sich auf die erfolgreiche zukünftige Zusammenarbeit.
Die BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG ist ein international agierender Systemanbieter im Bereich der grabenlosen Rohrsanierung. Neben dem seit mehr als 15 Jahren bewährten Berolina-Liner-System für den Hauptkanalbereich bietet das Unternehmen auch vielseitige Produkte und Lösungen für den gesamten Bereich der Sanierung von Rohren und Kanälen im Haupt- und Anschlussleitungsbereich an. Das DIBt-zugelassene Berolina-Liner-System ist verfügbar in Dimensionen von DN 150 bis DN 1600.
Zum vereinfachten Liner-Einbau bietet BKP kundenspezifische Lösungen, wie z. B. das mobile Transportband, an. Diese Einbauhilfe erleichtert den Einzug von größeren Durchmessern oder besonders langen Schlauchlinern. Über BKP-Systempartner bietet das Unternehmen kleine und große UV-Anlagen für den schnellen mobilen Einsatz, Robotertechnik und Equipment für die Hausanschlusssanierung, optimiert auf die Produkte der BKP an. Die BKP-Rohrummantelung, ein GFK-Schutzpanzer als Verschleißschicht für die grabenlose Verlegung von Stahlrohren in Dimensionen von DN 150 bis DN 1400 vervollständigt das Angebot.

Kontakt: BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG, Velten, Stefan Wittke,
Tel. +49 3304 2088-175, stefan.wittke@bkp-berolina.de, www.bkp-berolina.de

Das könnte Sie interessieren

Thyssengas stellt die Weichen für Wasserstoff-Startnetz
Netzbetreiber kooperieren bei Wasserstoff-Projekten doing hydrogen und AquaDuctus
Studie: Industrie, Mobilität und Energieanlagen benötigen unterschiedliche Wasserstoffqualitäten
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Autor: Von Heinz Doll, Susanne Leddig-Bahls, Wolfgang Buchner, Delia Ewert und Andreas Haacker
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren werden seit 50 Jahren erfolgreich zur grabenlosen Ertüchtigung schadhafter Abwasserkanäle genutzt. Neben den zunächst entwickelten Synthesefaserlinern (SF-Liner) kommen seit ca. 20 Jahren verstärkt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

E. Vogelsang Dipl.-Ing. GmbH & Co. KG

Thema: Korrosionsschutz

PE-Butylbänder Bitumenbänder Werknormbänder Schrumpfmaterial Petrolatumbänder Sonderprodukte

Weilekes Elektronik GmbH

Thema: Korrosionsschutz

Messtechnik für den Kathodischen

Vitalis KKS & Elektrotechnik Service GmbH

Thema: Korrosionsschutz

DVGW GW 11:2013, A2 u. A3 DIN EN ISO 15257:2017 Grad 2-4, 5.2 DIN EN ISO 9001:2015 und SCCP DIN EN ISO14555 und GW 15 Fachbetrieb nach

SWM Services GmbH - M-Korrosionsschutz

Thema: Korrosionsschutz

Ein Unternehmen der Stadtwerke

STEFFEL KKS GmbH

Thema: Korrosionsschutz

GW 11 / über 30 Personenzertifizierungen nach DIN EN ISO 15257 / NACE Sachverständige nach DVGW G100 ISO 9001 / ISO 14001 / ISO 45001/ SCCP/ WHG Weitere Niederlassungen in Ihrer Nähe: Berlin • Oldenburg • Stuttgart • Kempen • Schwelm • Würzburg •

RöBo GmbH

Thema: Korrosionsschutz

Kathodischer Korrosionsschutz Elektro-, Mess- und Regeltechnik DVGW GW 11 SCC**

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter