Generic filters
Exact matches only
on on

Unternehmensgründung: Pipetronics ist neuer Spezialist für Rohrsanierungsroboter

Kategorie:
Autor: Redaktion

Unternehmensgründung: Pipetronics ist neuer Spezialist für Rohrsanierungsroboter

Ziel des neuen Unternehmens ist die gemeinsame Entwicklung und Herstellung sowie der internationale Vertrieb von innovativen, intelligenten Rohrsanierungsrobotern. Das Gemeinschaftsunternehmen wird unter dem Namen Pipetronics GmbH & Co. KG zum 1. Januar 2016 seine Geschäftstätigkeit aufnehmen.
Die Pipetronics GmbH & Co. KG wird von Christian Noll und Markus Brechwald gemeinsam geleitet. Hauptsitz des neuen Unternehmens ist Rohrbach/Pfalz.

Steuerung und Bedienkomponenten sollen modernisiert werden

Digitalisierung und Automatisierung haben heute schon weite Teile unseres Alltags verändert – auch in der Kanalsanierungsrobotik liegt hier ein großes, bislang ungenutztes Potenzial. „Die Vision von Pipetronics ist es, die Möglichkeiten der Digitalisierung und Automatisierung für die Kanalsanierungsrobotik nutzbar zu machen“, so Christian Noll. Die Kanalsanierungsroboter sollen durch die technischen Entwicklungen von Pipetronics insbesondere dazu befähigt werden, autonomer zu agieren und Aufgaben eigenständig auszuführen. Zudem soll die Mensch-Maschine-Schnittstelle verbessert werden.
„Wir möchten mit modernisierten und vereinfachten Bedienkomponenten die Steuerung der Roboter durch die Operateure erleichtern und für sie eine völlig neue Benutzererfahrung schaffen“, so Noll.

Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen werden gebündelt

In dem neuen Unternehmen Pipetronics sollen die Kompetenzen und wirtschaftlichen Möglichkeiten der beteiligten Partner gebündelt werden. „Wir realisieren damit erhebliche Synergieeffekte und können unseren Kunden dadurch einen praktischen Mehrwert bieten“, so Markus Brechwald. „Unser Ziel ist, durch die Gründung von Pipetronics die Kanalsanierungsrobotik substanziell weiterzuentwickeln – und das geht am besten auf breiterem Fundament.“
Neben den beiden Spezialisten für Kanalsanierungsrobotik RELINEROBOTICS und Pipe-Robo-Tec wird sich ITK Engineering als Entwicklungspartner an dem Unternehmen beteiligen. „Die Kanalrobotik ist ein äußerst spannendes Umfeld, in das wir unsere Kompetenz im Bereich autonomes Fahren und Mensch-Maschine-Interaktion einbringen werden. Wir freuen uns darauf, mit Pipetronics innovative Robotik-Lösungen hinsichtlich Automatisierung und Digitalisierung zu entwickeln und auf den Markt zu bringen“, so Michael Englert, Gründer und Vorstand von ITK Engineering.

Kontinuität bei Service und Wartung

Die Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten wird beim neuen Unternehmen Pipetronics ein wichtiger Teil des Leistungsspektrums sein. In Deutschland werden drei Servicestützpunkte (Rohrbach, Röthenbach und Herne) eine schnelle Unterstützung der Kunden und Baustellen mit Reparaturen und Ersatzteilen bzw. Ersatzgeräten gewährleisten. Zeitgleich entsteht ein zusätzlicher Servicestützpunkt in der Schweiz. Weitere internationale Standorte sind geplant.

Das könnte Sie interessieren

Markus Wild wird Geschäftsführer der Max Wild GmbH
LNG-Terminal in Lubmin offiziell eröffnet
Geschäftsführer Volker Rühle verlässt Wavin
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Autor: Von Wolfgang Sadau, Benjamin Koch und Narne Hinrichsmeyer
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Autor: Von Christoph Plogmeier und Christian Koch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Integration der Überflutungsvorsorge in die Generalentwässerungsplanung am Beispiel für die Trennsysteme in Bremen
Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

HydroHub - technische H2‑Beratung + Engineering

Themen: H2 | Gas

Erzeugung Power-to-Gas/Power-to-X Energetische

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: Gas | H2

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: Gas | H2

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: Pipeline | H2

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter

 

Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: