Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Erster 3D-Liner erhält DIBt-Zulassung zur Aushärtung mit LED- und UV-Licht

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Erster 3D-Liner erhält DIBt-Zulassung zur Aushärtung mit LED- und UV-Licht

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) vergibt im Jahr rund 3.000 nationale bauaufsichtliche Zulassungen für Bauprodukte und Bauarten. Im Rahmen der DIBt-Zulassung zur Sanierung schadhafter erdverlegter Abwasserleitungen mit LED- und UV-Lichtaushärtung (Z-42.3-566) wurde ein umfangreiches Prüfprogramm erfolgreich absolviert. Im Rahmen dessen wurde u. a. die Dichtigkeit, die Widerstandsfähigkeit gegenüber Hochdruckspülungen, die chemische Beständigkeit, die Abriebfestigkeit sowie die Umweltverträglichkeit geprüft und erfolgreich nachgewiesen. Die DIBt-Zertifizierung zeichnet die Eignung für den Sanierungseinsatz aus und gewährleistet durch regelmäßige Kontrollen durchgängig hohe Qualität.
„Wir sind stolz, mit dem BRAWOLINER® 3D den ersten 3D-Liner mit einer DIBt-Zulassung im Portfolio zu haben. Dadurch stellen wir für unsere Kunden eine hochwertige und sichere, aber auch überaus schnelle und kostengünstige Sanierung von Abwasserleitungen durch die Aushärtung mit Licht sicher“, fasst Gunter Kaltenhäuser, Geschäftsbereichsleiter BRAWOLINER®, zusammen.
Der BRAWOLINER® ist ein nahtloser Textilschlauch mit nahtloser Folienbeschichtung. Aufgrund einer speziellen Schlingenkonstruktion sind alle BRAWOLINER® flexibel, was sie zur idealen Sanierungslösung für defekte Rohre mit Dimensionsänderungen und Bögen bis zu 90° macht. Durch die spezielle Konstruktion passt sich der Liner dem Rohrverlauf optimal und nahezu faltenfrei an.
Das Unternehmen bietet seinen Kunden und Anwendern mit den vier unterschiedlichen Aushärtemethoden – Wasser, Dampf, Aushärtung durch Umgebungstemperatur und Licht – die maximale Bandbreite an Möglichkeiten, wodurch auf jedes Einsatz-Szenario eingegangen werden kann. Mit der neuen Zulassung sind alle von BRAWOLINER® angebotenen Systeme – auch die Lichtaushärtung – vom DIBt geprüft und zugelassen sowie deren Qualität und sicherer Einsatz nachgewiesen.
Kontakt: BRAWOLINER® – Karl Otto Braun GmbH & Co. KG, Kaiserslautern, Monika Lauchner, Tel. +49 631 20561 282, monika.lauchner@brawoliner.de, www.brawoliner.com

Das könnte Sie interessieren

Nord Stream: Druckabfall in beiden Strängen der Gaspipeline
Endoline Rohrsysteme mit neuem Internetauftritt
Einigung über Stabilisierungspaket: Bund übernimmt 99 % an Uniper
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter