Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

OGE legt Basis für intelligente Sektorkopplung in Krummhörn

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

OGE legt Basis für intelligente Sektorkopplung in Krummhörn

Die mit einem Elektromotor angetriebene Maschine vom Typ ICL wurde vom Hersteller Baker Hughes General Electric (BHGE) in Le Creusot, Frankreich, gefertigt. Der Einsatz der neuen modernen Maschine mit einer Leistung von 13,5 MW wird die Kopplung des Strom- und Gasnetzes ermöglichen. Der Strom für den Elektromotor kommt überwiegend aus regenerativen Quellen. Nach Abschluss der Anschlussarbeiten soll im Jahr 2019 eine Testphase beginnen, in der der Elektroverdichter durch die Nutzung von Erzeugungsspitzen der Erneuerbaren Energien das regionale Stromnetz entlastet.
Reduzierung der Stromnetzausbaukosten
Open Grid Europe will mit diesem Vorgehen gleich zwei Antworten auf zentrale Herausforderungen der Energiewende liefern: Erstens wirkt sich der Einsatz des Elektroverdichters netzdienlich aus, da durch die Stromabnahme die regionalen Stromverteilnetze entlastet werden. Das senkt gleichzeitig die Kosten für den Ausbau neuer Stromleitungen. Zweitens beweist Open Grid Europe damit, dass eine intelligente Sektorenkopplung nur erreicht werden kann, wenn Strom- und Gasnetze zusammenwachsen. „Die Installation der neuen integrierten Elektroverdichtereinheit am Standort in der Krummhörn ist für uns ein Leuchtturmprojekt. Wir wollen damit zeigen, dass Gasnetze schon heute Stromnetze entlasten können und gleichzeitig die technischen Voraussetzungen für eine künftige erfolgreiche Kopplung der Gas- und Stromnetze legen“, kommentiert Dr. Thomas Hüwener, Mitglied der Geschäftsführung der Open Grid Europe.
Förderprogramm enera für sichere und bezahlbare Energieversorgung
Der Einsatz des Elektroverdichters ist eingebettet in das Projekt enera, das wiederum Teil des Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist. In insgesamt fünf Modellregionen – Schaufenster genannt – sollen hier digitale Technologien Lösungen für die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Energiewende liefern. SINTEG setzt dabei an allen Bausteinen der Energieinfrastruktur und bei allen Akteuren an, um den Beweis anzutreten, dass eine sichere und bezahlbare Energieversorgung in einem Energiesystem mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien möglich ist.
Hintergrund
Open Grid Europe ist einer der führenden Fernleitungsnetzbetreiber in Europa mit einem Leitungsnetz von rund 12.000 km. 1.450 Mitarbeiter sorgen bundesweit für einen sicheren und kundenorientierten Gastransport.

Das könnte Sie interessieren

Thyssengas stellt die Weichen für Wasserstoff-Startnetz
Netzbetreiber kooperieren bei Wasserstoff-Projekten doing hydrogen und AquaDuctus
Studie: Industrie, Mobilität und Energieanlagen benötigen unterschiedliche Wasserstoffqualitäten
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Autor: Von Marc Oehlmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Celler Unternehmen ISOflanges hat sich entschieden, seine Isolierflanschkonstruktionen der HP2-Baureihe zusätzlich vom DVGW zertifizieren zu lassen, damit seine Kunden noch einen zusätzlichen Nachweis erhalten, dass bei den Isolierflanschen ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter