Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on on
Norbert (1. v. r.) und Hans-Günter Funke (2. v. r.) übergeben die Geschäftsführung an ihre Söhne Christian (1. v. l.) und Matthias Funke (2. v. l.)
Foto: Funke Kunststoffe GmbH

Funke Kunststoffe: Christian und Matthias Funke übernehmen die Geschäftsführung

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Marie Zech

Die Funke Kunststoffe GmbH, Hamm-Uentrop, entwickelt Systemlösungen für die Anwendungsbereiche Kanalrohre, Grundstücksentwässerung, Hausanschlüsse, Schächte, Regenwasserbewirtschaftung, Bodenbefestigung und Baumversorgung. Im Oktober 2023 haben Norbert und Hans-Günter Funke die Geschäftsführung der Funke Kunststoffe GmbH an ihre Söhne Christian und Matthias übertragen.

„Mit der Übergabe der Verantwortung an die nächste Generation haben wir die Basis dafür geschaffen, die Tradition und den Erfolg unseres Familienunternehmens konsequent und zukunftsorientiert fortzuführen“, erklärt Norbert Funke. Hierfür wollen Christian und Matthias Funke das Unternehmen als Systemanbieter von Produkten aus dem vielseitig einsetzbaren Werkstoff PVC-U auf eine noch breitere Basis stellen und das Portfolio für den Kanal- und Rohrleitungsbau weiter ausbauen. Dem Vorbild der Väter folgend werden die Arbeitsschwerpunkte von Christian Funke im kaufmännischen Bereich liegen, während Matthias Funke den technischen Part verantwortet.

Marktposition des Unternehmens stärken

Nach Aussage der neuen Geschäftsführer waren deren bisherige Aufgaben im Unternehmen bereits auf ihre zukünftigen Aufgaben ausgerichtet. Matthias Funke ist seit Jahren im Bereich Technik tätig und hatte zuletzt die Abteilungsleitung inne. Christian Funke hingegen durchlief verschiedene kaufmännische Abteilungen im Unternehmen, um sich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten.

„Mit einer modernen Unternehmensführung und der Pflege einer offenen Kommunikationskultur wollen wir gemeinsam mit dem Funke-Team in Zukunft die anstehenden Herausforderungen lösen. Damit werden wir die Marktposition des Familienunternehmens als etablierter Anbieter von Kunststoffrohrsystemen im deutschen und europäischen Tiefbaumarkt festigen und weiter ausbauen“, bringen Christian und Matthias Funke ihre Ziele auf den Punkt.

(Quelle: Funke Kunststoffe)

Das könnte Sie interessieren

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Autor: Von Rhett Dotson und Andy Young
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Es gibt viele Beispiele für Georisiken, die sich auf vergrabene Pipelines auswirken können: Setzung, Erosion, Erdrutsche oder seismische Ereignisse, um nur einige zu nennen. Diese Georisiken verursachen häufig durch einen Verlust der Abstützung ...

Zum Produkt

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Autor: Von Catharina van Alen
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die innovative Drohnen-Messmethode der Firma ASDRO erlaubt mit geophysikalischer Sensorik einen Einblick in den Untergrund. Vor allem für die Bewertung von Flächen als vorbereitende Maßnahme bei der Trassenplanung und im Tiefbau ist die Methode ...

Zum Produkt

Firmen zum Thema

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

DENSO GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Führend seit 100 Jahren DENSO® Petrolatum-Bänder & -Massen DENSOLEN® PE/Butyl-Bandsysteme DENSOLID® Polyurethanbeschichtungen DEKOTEC® Schrumpfmanschetten DENSIT® Isolier- & Dichtungsbänder FORTIDE® Epoxid-Beschichtungen MarineProtect® Schutz für Molen & Häfen VivaxCoat®

DEHN SE

Themen: Gas | Pipeline | H2 | Korrosionsschutz

DEHN bietet innovative, einzigartige und smarte Schutzlösungen, Services und Expertise für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz an. Schützen Sie Geräte und Komponenten bei temporären und stationären Überspannungen mit unseren Schutzlösungen wie den Abgrenzeinheiten VCSD (Voltage

Augel GmbH

Themen: Pipeline | Korrosionsschutz

Oberflächenvorbereitung, Entfernen von asbesthaltiger Umhüllung, Wartung, Rohrschnitt, Rohrfräsen, Korrosionsschutz, Beschichtung, Umhüllung, Oberflächenentschichtung durch

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter