Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Kombinierte 76.000 km Glasfaser stehen der TK-Branche zur Verfügung

Die NGN Fiber Network – Eurofiber Germany und die DB broadband arbeiten bei der Vermietung ihrer Glasfasernetze künftig zusammen. Dafür haben die beiden Anbieter für Glasfaserinfrastruktur einen Rahmenvertrag geschlossen, der Carrier, Internet Service Providern, Media-/Content-Providern, Stadtwerken, Kommunen, Unternehmen und Behörden Zugang zu einem offenen und diskriminierungsfreien europaweiten Glasfasernetz von insgesamt über 76.000 km bietet. Ein […]

von | 08.02.22

Die NGN Fiber Network – Eurofiber Germany und die DB broadband arbeiten bei der Vermietung ihrer Glasfasernetze künftig zusammen. Dafür haben die beiden Anbieter für Glasfaserinfrastruktur einen Rahmenvertrag geschlossen, der Carrier, Internet Service Providern, Media-/Content-Providern, Stadtwerken, Kommunen, Unternehmen und Behörden Zugang zu einem offenen und diskriminierungsfreien europaweiten Glasfasernetz von insgesamt über 76.000 km bietet. Ein gigantisches Netz, das die Digitalisierung in Deutschland und Europa deutlich beschleunigen kann.

Flexibler und effizienter Glasfaserausbau

Neben den einzigartigen Verläufen der zwei Netze entlang sämtlicher Verkehrswege verbindet die beiden Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie bieten Übergaben an jedem Punkt ihrer Glasfasernetze an. Das ist im Glasfasermarkt nicht selbstverständlich und ermöglicht einen flexiblen und effizienten Glasfaserausbau in Deutschland.

Die DB broadband vermarktet die freien Kapazitäten im Glasfasernetz der Deutschen Bahn. Dieses Netz verläuft entlang der Schienentrassen und erreicht damit auch entlegene, unterversorgte Regionen. Aktuell umfasst das Netz mehr als 20.000 Kilometer und wird bis 2027 auf das gesamte Streckennetz der DB (33.400 km) ausgebaut.

NGN Fiber Network ist ein führender deutscher Dark-Fiber-Anbieter, der ein einzigartiges, umfangreiches und bundesweites Langstrecken- und Metropolen-Glasfasernetz von rund 17.000 km betreibt. Stadtnetze bestehen u. a. in München, Leipzig, Halle, Frankfurt, Hamburg, Erfurt und Berlin. Zudem sind derzeit schon 160 Datacenter/Rechenzentren direkt an das Netz der NGN angeschlossen. Für den weiteren Ausbau ihrer Infrastruktur ist NGN Fiber Network vor kurzem eine enge Kooperation mit der Eurofiber Gruppe eingegangen.

Eurofiber ist ein führender europäischer Glasfaserinfrastrukturbetreiber, der mit seinem mehr als 39.000 km langen Glasfasernetz in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland eine intelligente und zukunftssichere Netzinfrastruktur mit offenem Zugang für Telekommunikationsbetreiber, Unternehmen, Behörden und gemeinnützige Organisationen bereitstellt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Klimaneutrale Gaskraftwerke: BAM unterstützt Entwicklung effizienter H2-Motoren
Klimaneutrale Gaskraftwerke: BAM unterstützt Entwicklung effizienter H2-Motoren

Um Schwankungen von Sonnen- und Windenergie auszugleichen, sollen ab 2035 dezentrale Gaskraftwerke hauptsächlich mit grünem Wasserstoff betrieben werden. Im Verbundprojekt Phoenix, das von Rolls-Royce Power Systems geleitet wird, unterstützt die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) die Entwicklung des Prototyps für eine neue Generation von Wasserstoffmotoren.

mehr lesen
Neuartiges Prüfverfahren zur Untersuchung von langsamem Risswachstum bei PE-Rohren
Neuartiges Prüfverfahren zur Untersuchung von langsamem Risswachstum bei PE-Rohren

Der Geschäftsbereich Prüfung des Kunststoff-Zentrums SKZ, eines der führenden akkreditierten Prüflabore in Europa, hat in den vergangenen Monaten ein weiteres neuartiges Prüfverfahren aus dem Bereich der Rohrprüfungen in sein Dienstleistungsspektrum aufgenommen, mit dem das langsame Risswachstum bei innendruckbelasteten Polyethylen-(PE)-Rohren untersucht wird.

mehr lesen
Klimafreundliche Abwärme aus Rechenzentrum für rund 600 Haushalte in Hattersheim
Klimafreundliche Abwärme aus Rechenzentrum für rund 600 Haushalte in Hattersheim

Die Frankfurter Mainova AG heizt künftig über 600 Haushalte in Ein- und Mehrfamilienhäusern in Hattersheim am Main mit klimafreundlicher Abwärme aus einem Rechenzentrum von NTT DATA. Der regionale Energieversorger und der weltweit operierende Rechenzentrumsbetreiber Global Data Centers, ein Geschäftsbereich von NTT DATA, stellten zusammen mit den Projektentwicklern Kleespies und Saentis Family Office am 18. Juni das innovative Energiekonzept in Anwesenheit vom Hattersheimer Bürgermeister Klaus Schindling vor.

mehr lesen
Hamburg Wasser verzeichnet positive Bilanz und kündigt Bauoffensive an
Hamburg Wasser verzeichnet positive Bilanz und kündigt Bauoffensive an

Mit 109,8 Mio. Euro Überschuss schließt der Konzern Hamburg Wasser das Geschäftsjahr 2023 äußerst erfolgreich ab. Die Hamburger Wasserwerke GmbH erwirtschafteten dabei ein Ergebnis von 43,8 Mio. Euro, die Hamburger Stadtentwässerung AöR 65,2 Mio. Euro und Tochterunternehmen 0,8 Mio. Euro. Der Gewinn aus dem Trinkwasserverkauf wird an die Freie und Hansestadt Hamburg abgeführt.

mehr lesen

Publikationen zum Thema

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

Autor: Von Mike Beck
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Netzbetreiber stehen unter zunehmendem Druck, ihre Planungs- und Bauprozesse effizient und effektiv zu gestalten. Um die Netzbetreiber fit für die Anforderungen der nächsten Jahrzehnte zu machen, ist eine graduelle Effizienzverbesserung nicht ...

Zum Produkt

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Autor: Von Michael Lodes
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt