Generic filters
Exact matches only
on on

Schnellerer Netzausbau durch einheitliche Standards: Leitlinie für FTTX-Breitbandnetze

Kategorien: |
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Schnellerer Netzausbau durch einheitliche Standards: Leitlinie für FTTX-Breitbandnetze

Zur Beschleunigung des Breitbandausbaus beschreibt ab 2023 eine VDE-Leitlinie einheitliche Materialanforderungen für den Ausbau von Glasfasernetzen.
Viele verschiedene Marktteilnehmer sind am Breitbandausbau beteiligt. Bei herstellerübergreifenden Funktionalitäten von Komponenten müssen diese kompatibel sein. Dazu hat der Verband der deutschen Elektrotechniker (VDE) im April 2020 einen Arbeitskreis gegründet, der eine Leitlinie mit passenden Standards erarbeitet.

Diese Leitlinie liefert ein Materialkonzept für Betreiber öffentlicher Glasfasernetze, in dem ein einheitlicher technischer Rahmen für den Ausbau von Glasfasernetzen beschrieben wird. Hierbei werden detailliert Komponenten wie PoP‘s (Point of Presence), Schächte, Kabelschutzrohre, Verbindungszubehör, Glasfaserkabel sowie Microducts und weitere Komponenten spezifiziert. Experten aus Fachverbänden, Gutachter, Tiefbauunternehmen sowie Hersteller entsprechender Netzkomponenten sind an der Ausarbeitung beteiligt. egeplast nimmt hier an der Fachrunde als Hersteller für Mikrorohre teil und setzt sich für Qualität und Langlebigkeit der Produkte ein.
Mit der für Anfang 2023 geplanten Veröffentlichung der neuen Leitlinie wird eine passende Grundlage für die schnelle Errichtung von leistungs- und zukunftsfähigen Glasfasernetzen geboten.

Über egeplast

Das Familienunternehmen egeplast international produziert innovative Kunststoffrohre für die unterirdische Leitungsinfrastruktur – für eine sichere Grundversorgung der Menschen mit sauberem Trinkwasser, mit Wärme und Elektrizität sowie für den Zugang zum schnellen Internet. Zur egeplast-Gruppe gehören auch zwei weitere Rohrproduktionsstandorte in Schweden und England. Anfang September 2022 wurde am Hauptsitz in Greven der Grundstein für die egeGigaFab, eine neue Produktionshalle für Microduct-Rohre, die für den flächendeckenden Breitbandausbau (FTTH/FTTB) in Europa benötigt werden, gelegt. Der Neubau ist die größte Investition der 114-jährigen Unternehmensgeschichte von egeplast.

© istockphoto.com/shulz

Das könnte Sie interessieren

Markus Wild wird Geschäftsführer der Max Wild GmbH
LNG-Terminal in Lubmin offiziell eröffnet
Geschäftsführer Volker Rühle verlässt Wavin
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

Autor: Von Mike Beck
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Netzbetreiber stehen unter zunehmendem Druck, ihre Planungs- und Bauprozesse effizient und effektiv zu gestalten. Um die Netzbetreiber fit für die Anforderungen der nächsten Jahrzehnte zu machen, ist eine graduelle Effizienzverbesserung nicht ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Barthauer Software GmbH

Thema: Digitalisierung

BaSYS – smart IT for smart

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter

 

Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: