Suche...
Generic filters
Exact matches only

15. Praxistag Korrosionsschutz

Block 1: Wechselstromkorrosion

Hilgenstock

Jürgen Barthel

fkks, Esslingen (Moderation)

 

Wechselstromkorrosion

09:30 - 10:15 Uhr - Rainer Deiss

10:15 - 10:45 Uhr - Mohamed Houban

10:45 - 11:15 Uhr - PAUSE

 

Hilgenstock

Rainer Deiss

Netze BW GmbH, Stuttgart

Auswertung von Felddaten zur Wechselstromkorrosion

Messungen an Messproben sind das Mittel der Wahl bei der Bewertung der Wechselstromkorrosionsgefährdung an erdverlegten Rohrleitungen. Dies ergibt sich daraus, dass das wesentliche Kriterium zur Beurteilung der Wechselstromkorrosionsgefährdung seit jeher die Wechselstromdichte ist. Das grundsätzliche Problem dabei ist die Frage der Übertragbarkeit der korrosionsschutztechnischen Situation der Messprobe auf eine evtl. Umhüllungsfehlstelle an einer benachbarten Rohrleitung. Obwohl Messungen an Messproben das tägliche Brot beim kathodischen Korrosionsschutz (KKS) erdverlegter Anlagen sind, wurde diese Frage bisher nicht in der erforderlichen Tiefe behandelt.
Im Vortrag wird der Versuch vorgestellt, Messgrößen aus langjährigen Feldmessungen zu extrahieren, die eine verlässliche Bewertung der Wechselstromkorrosionsgefährdung einer wechselspannungsbeeinflussten Rohrleitung ermöglichen.

Hilgenstock

Mohamed Houban

GASCADE Gastransport GmbH, Kassel

Validierung und Weiterentwicklung eines Korrelationsmessverfahrens
zur Beurteilung von Wechselstromkorrosion

Im Zentrum des geplanten Forschungsvorhabens steht die Entwicklung eines Messverfahrens zur Erfassung und Beurteilung von Wechselstromkorrosionsprozessen an kathodisch geschützten Stahlrohrleitungen. Die übergeordnete erkenntnisleitende Fragestellung lautet: Unter welchen Rahmenbedingungen und Prämissen bei der Berücksichtigung von Fehlertoleranzen, die als akzeptabel gelten können, ist die Entwicklung eines Messverfahrens zur Beurteilung von Wechselstromkorrosionsprozessen an kathodisch geschützten Stahlrohrleitungen anwendungstauglich zu realisieren. In diesem Kontext kommt der Grenzflächenkapazität eine nachhaltige Bedeutung zuteil.

Check This 1714211 640

Weitere Themenblöcke

Fernüberwachung und bakteriell beeinflusste Korrosion (Block 2)
Zustandserfassung und Beurteilung (Block 3)
Hochspannungsbeeinflussung (Block 4)

_____________________________________________

Auch für Sie interessant?

12. Internationale Symposium Pipelinetechnik am 16.09.2021 in Gelsenkirchen

Besuchen Sie uns auf dem 15. Praxistag Korrosionsschutz

Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig
Augel Farbig

Melden Sie sich jetzt an