Suche...
Generic filters
Exact matches only

Intelligente Messverfahren zur Prozessoptimierung von Trinkwasserbereitstellung und -verteilung

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 01252_2020_10-11_07
Zeitschrift: Intelligente Messverfahren zur Prozessoptimierung von Trinkwasserbereitstellung und -verteilung
Erscheinungsdatum: 27.10.2020
Autor: Von Christian Wolf und Philip Wenzel
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 4
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Details

Das Projekt IMProvT (Intelligente Messverfahren zur Prozessoptimierung von Trinkwasserbereitstellung und -verteilung) beschäftigte sich mit Energieeinsparungen im Bereich der Trinkwasserverteilungssysteme. Zur Sicherstellung einer durchgehenden Versorgung mit Trinkwasser ist ein konstant hoher Druck in den großkalibrigen Transport- und Hauptleitungen nötig, die die Hauptschlagadern im Verteilungssystem darstellen. Hierbei treten die höchsten Energiebedarfe auf. Im Rahmen des Forschungsvorhabens wurden ein Managementsystem für die Wasserverteilung sowie geeignete Spülkonzepte für die Versorgungsleitungen entwickelt.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt