Suche...
Generic filters
Exact matches only

Unterirdische Versickerungsanlage in Kita: Spielflächen statt Sickermulden für Regenwasser

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 01252_2020_07-08_05
Zeitschrift: Unterirdische Versickerungsanlage in Kita: Spielflächen statt Sickermulden für Regenwasser
Erscheinungsdatum: 04.09.2020
Autor: Von Klaus W. König
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 4
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Details

Für die Versickerung des Regenwassers sind bewachsene Mulden die erste Wahl. Der Reinigungseffekt durch den darunter liegenden Oberboden ist ausreichend, wenn der Niederschlag unbelastet ist. Die Ausführungskosten sind moderat, eine Erlaubnis der Wasserbehörde ist oft nicht erforderlich. Damit haben GaLaBau-Betriebe seit mehr als einem Jahrzehnt ein zusätzliches und wenig kompliziertes Betätigungsfeld. Doch was tun, wenn die Aufgabe vom Regelfall abweicht?

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Starkregen – so stellt sich der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung in Lünen auf

Starkregen – so stellt sich der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung in Lünen auf

Autor: Von Daniela Fiege
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die Klimaveränderungen, die wir gerade in Form von Hitzeperioden erleben, führen zunehmend auch zu lokal auftretenden Starkregenereignissen. Diese Ereignisse treten oftmals ohne nennenswerte Vorwarnzeiten auf. Auch der Ort, wo sich das ...

Zum Produkt

Starkregen und dessen Schadensreduzierung durch zusätzliche grabenlose Leitungen

Starkregen und dessen Schadensreduzierung durch zusätzliche grabenlose Leitungen

Autor: Von Hans-Joachim Bayer
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Sogenannte Jahrhundert-Niederschlagsereignisse werden immer häufiger, die Abstände dazwischen immer kürzer und die daraus resultierenden Schadensereignisse immer größer. Abflusssysteme können die in kürzester Zeit auftretenden ...

Zum Produkt

DWA-Merkblatt M 119: Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge

DWA-Merkblatt M 119: Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge

Autor: Marc Illgen
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Der Fachbericht stellt das neue Merkblatt DWA-M 119 vor, das eine Ergänzung zum Arbeitsblatt DWA-A 118 im Hinblick auf die kommunale Überflutungsvorsorge darstellt. Das Merkblatt befasst sich konkret mit der Analyse der Überflutungsgefährdung ...

Zum Produkt