Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Bauherrenpaket XL von Hauff-Technik

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Bauherrenpaket XL von Hauff-Technik

Bis jetzt gab es das Bauherrenpaket von Hauff-Technik nur für Ein- und Zweifamilienhäuser, da der Leitungsquerschnitt durch die Größe der Hauseinführung auf maximal DN 40 limitiert war. Mit dem neuen Bauherrenpaket XL können ab sofort auch größere Mehrfamilienhäuser sowie Industrie- und Gewerbebauten bedient werden. Die Hauseinführung und das Leerrohrsystem wurden vergrößert, um so auch Leitungsdurchmesser DN 50 sicher abdichten zu können. Egal, ob Strom-, Wasser- oder Gasversorgungsleitung, durch den neu zusammengestellten Inhalt kann alles mit dem neuen Bauherrenpaket XL abgedeckt werden.

Das könnte Sie interessieren

Neue Technologie zur Nutzung von CO2-reichem Offshore-Erdgas
Corona: 35. Oldenburger Rohrleitungsforum erneut abgesagt
München erschließt weitere Stadtgebiete mit Glasfaser
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter