Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Nächtlicher Einsatz in Shanghai: Gasrohrleitungen grabenlos saniert

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Nächtlicher Einsatz in Shanghai: Gasrohrleitungen grabenlos saniert

Auf den Straßen in Shanghai herrscht viel Verkehr. Eines der weltweitgrößten Rohrnetze für die Ver- und Entsorgung, das sich unter diesen Straßen befindet, muss erneuert werden. Um den Verkehr und das Geschäftsleben nicht zu beeinträchtigen, muss die Rehabilitation grabenlos stattfinden. Ermöglicht werden kann dieses durch das Wavin Compact Pipe®.
Die Region Shanghai, in China am Jangtse-Fluss gelegen, beheimatet ca. 18 Mio. Menschen. In Shanghai selbst leben 9 Mio. Einwohner. Der Verkehr in der Stadt pulsiert durch viele Pendler und den Tourismus. Unter den mehrspurigen Straßen befindet sich eines der weltgrößten Rohrnetze für die Ver- und Entsorgung der Metropole. Seit einigen Jahren werden die vorhandenen Transportleitungen für die innerstädtische Gasversorgung rehabilitiert. Vorrangig sind es alte Stahlrohre in den Nennweiten DN 500 und DN 300, die unter dem Innenstadtbereich zu erneuern sind.
Zentrum der Wirtschaft von Shanghai ist der 1990 gegründete Stadtteil Pudong. Hier haben sich in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von chinesischen und ausländischen Konzernen angesiedelt. Menschen aus aller Welt arbeiten in Pudong. Örtlich unvorstellbar ist es, die alten Stahlrohre aufgrund ihrer Tiefenlage, der Überbauung, dem Verkehr, angrenzenden Geschäften und Sehenswürdigkeiten in offener Bauweise zu ersetzen. Eine grabenlose Rehabilitation mit kleinen Start- und Zielbaugruben ist nötig. Seit einigen Jahren wird daher großflächig das Wavin Compact Pipe® installiert. Ein passgenaues, neues PE-Rohrsystem wird in die alten Stahlrohrleitungen eingebaut. Das neue PE 100-Rohr mit der orangefarbenen Farbgebung fällt auf, wenn eine 3,70 m große Rohrtrommel vor den Shoppingpassagen platziert wird.
Die Installationen im August 2020 fanden ausschließlich im Zeitfenster zwischen 23.00 Uhr abends und 5.00 Uhr morgens statt. Start- und Zielbaugrubenbereiche wurden am Tage mit großen Stahlplatten abgedeckt, um dem Verkehr wieder eine freie Fahrt zu gewährleisten. Der Wavin-Lizenznehmer Shanghai Biao Heng Construction Engineering Co. Ltd führte die Installationen durch. Das Unternehmen ist sehr erfahren und steuert alle notwendigen Vor- und Nacharbeiten. Ca. 50 km Referenzen kann Shanghai Biao Heng Construction Engineering Co. Ltd mittlerweile mit dem Compact Pipe® aufweisen.

Das könnte Sie interessieren

Grabenloses Verfahren bevorzugt: Gas-Mitteldruckleitung in Zürich auf verkehrsreicher Straße saniert
Advertorial
Regenwassermanagement der Zukunft im Zeichen des Klimawandels
Advertorial
Erstes pigmentiertes lichthärtendes Epoxidharz am Markt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Autor: Von Heinz Doll, Susanne Leddig-Bahls, Wolfgang Buchner, Delia Ewert und Andreas Haacker
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren werden seit 50 Jahren erfolgreich zur grabenlosen Ertüchtigung schadhafter Abwasserkanäle genutzt. Neben den zunächst entwickelten Synthesefaserlinern (SF-Liner) kommen seit ca. 20 Jahren verstärkt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: Gas | H2

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: Gas | H2

WS-Reformer

Open Grid Europe GmbH

Themen: Pipeline | Gas

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: Pipeline | H2 | Gas

Mannesmann Line Pipe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter