Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Hexel One® Hochdruck-Rohrsystem erhält DVGW-Zertifizierung

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Hexel One® Hochdruck-Rohrsystem erhält DVGW-Zertifizierung

Damit ermöglicht es die zertifizierte Anwendung von Kunststoffrohren im Hochdruckbereich und überträgt somit gleich zwei Kostensenkungspotentiale aus dem Niederdruckbereich in Hochdruckanwendungen: Die Korrosionsbeständigkeit macht einen kathodischen Korrosionsschutz verzichtbar und es erlaubt den Einsatz moderner Verlegetechniken, um Bauzeit zu verkürzen und Baukosten signifikant zu reduzieren. Die Verstärkung des egeplast HexelOne® ermöglicht neue Einsatzgebiete mit zulässigen Betriebsdrücken von 30 bar für Wasser und 16 bar für Gas und damit oberhalb der bislang mit PE-Rohren abgedeckten Anwendungen.
Das HexelOne® weist aufgrund der Verstärkungsschicht aus einem hochfesten PE-Band eine doppelt so hohe Festigkeit im Vergleich zu Vollwandrohren aus PE-100 auf. Dank Schutzmantel und Innenschicht aus PE 100-RC ist es grabenlos verlegbar. Das DVGW-Zertifikat für Trinkwasser umfasst den Dimensionsbereich von d 90 mm bis d 125 mm. HexelOne® Gas-Rohre sind darüber hinaus bis d 160 mm zertifiziert.
egeplast ist ein hochinnovativer und seit Jahrzehnten Maßstäbe setzender Hersteller von Kunststoffrohrsystemen. Kunden in über 30 Ländern vertrauen auf Beratungslösungen und Qualitätsprodukte von egeplast für den Transport von Wasser, Gasen und Daten. Unter den Kunden des inhabergeführten Unternehmens befinden sich einige der größten und anspruchsvollsten Versorgungsunternehmen und Netzbetreiber weltweit.
Kontakt: egeplast international GmbH, Greven, Tel. +49-2575-9710-262, Nina.Strumann@egeplast.de, www.egeplast.de

Das könnte Sie interessieren

360°-Laser ohne rotierende Teile erleichtert Inspektion von Hochdruckpipelines
Erste klimaneutrale Gasdruckregelanlage Deutschlands
PE – ein Werkstoff für höchste Anforderungen
Advertorial
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter