Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

1:0 für die GFK-Rohrummantelung in Liechtenstein

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

1:0 für die GFK-Rohrummantelung in Liechtenstein

Mithilfe der GFK-Rohrummantelung der BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG aus Velten bei Berlin wurde die Leitungsverlegung über 656 m ohne mechanische Beschädigungen im August 2018 abgeschlossen.
Die von der Behörde geforderten Maßnahmen zur Risikominimierung der im Bereich des Stadions verlaufenden Erdgas-Hochdruckleitung wurden gemeinsam von der LGV mit der liechtensteinischen Regierung und der Gemeinde Vaduz erarbeitet. Die bestehende Leitung DN 250 wurde durch einen Neubau mit gleichem Querschnitt ersetzt, aufgrund des Gefahrenpotenzials aber unterhalb des Deichs, der den Rhein vom Stadion trennt. Hinsichtlich des geforderten Mindestabstands von 30 m zum Rheinpark wurde sie mit dem Horizontal- Spülbohrverfahren über 15 m tief in die Erde verlegt. Nach Abschluss der Arbeiten wurde das Risiko deutlich minimiert, die Auflagen für die Störfallvorsorge vollständig erfüllt und die bisher genutzte Leitung außer Betrieb genommen.

Das könnte Sie interessieren

Zukunft der Fernwärme-Infrastruktur: Grundlagenstudie veröffentlicht
Absperrklappen als Gassicherheitsarmatur
140 km Glasfasernetz für die Großgemeinde Nidda
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Autor: Von Rhett Dotson und Andy Young
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Es gibt viele Beispiele für Georisiken, die sich auf vergrabene Pipelines auswirken können: Setzung, Erosion, Erdrutsche oder seismische Ereignisse, um nur einige zu nennen. Diese Georisiken verursachen häufig durch einen Verlust der Abstützung ...

Zum Produkt

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Autor: Von Catharina van Alen
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die innovative Drohnen-Messmethode der Firma ASDRO erlaubt mit geophysikalischer Sensorik einen Einblick in den Untergrund. Vor allem für die Bewertung von Flächen als vorbereitende Maßnahme bei der Trassenplanung und im Tiefbau ist die Methode ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG

Thema: Grabenloser Leitungsbau

Gräben aufreißen, wenn es bessere Lösungen gibt? TRACTO ist Mitbegründer, Gestalter und Innovator der grabenlosen Technik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Zubehör für die unterirdische Verlegung und Erneuerung von Rohrleitungen. Seit der Gründung im Jahr

DENSO GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Führend seit 100 Jahren DENSO® Petrolatum-Bänder & -Massen DENSOLEN® PE/Butyl-Bandsysteme DENSOLID® Polyurethanbeschichtungen DEKOTEC® Schrumpfmanschetten DENSIT® Isolier- & Dichtungsbänder MarineProtect® Schutz für Molen & Häfen VivaxCoat® Für feuchte Oberflächen SEALID®

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter