Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Digitales Wassernetz dank neuem Ultraschall-Großwasserzähler

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Digitales Wassernetz dank neuem Ultraschall-Großwasserzähler

Mit der Markteinführung des Ultraschall-Großwasserzählers Cordonel möchte Sensus, ein Unternehmen der Xylem Gruppe, die Wasserversorgung mit höherer Genauigkeit und Flexibilität revolutionieren.
„Eine nachhaltige und zukunftssichere Wasserversorgung beginnt damit, jeden Tropfen zu messen und sämtliche Wasserverluste zu identifizieren,“ sagte Berry Drijsen, Product Marketing Director EMEA & Asia Pacific. „Wir haben den Cordonel entwickelt, damit unsere Kunden mit einem zuverlässigen und genauen Messgerät ein digitales Wassernetz aufbauen können.“ Der neue statische Wasserzähler von Sensus leistet deutlich mehr als traditionelle Zählerablesung: Präzise Verbrauchsdaten werden bei niedrigen wie hohen Durchflussmengen in Echtzeit erfasst. Die Kombination aus fortschrittlicher Ultraschalltechnologie und integrierter Kommunikation macht das Messgerät zu einem herausragenden Großwasserzähler für die automatische Zählerfernablesung (AMR) und den Aufbau eines stationären horizontalen Netzwerks (AMI). Zudem unterstützt der Cordonel eine Vielzahl von Kommunikationstechnologien.
Mit dem robusten und zuverlässigen Ultraschall-Großwasserzähler von Sensus verfügen Wasserversorger über eine innovative Technologie, mit der sie nicht nur ihre Umsätze steigern und ihre betriebliche Effizienz verbessern, sondern gleichzeitig auch die natürlichen Ressourcen schonen können:
• Volle Flexibilität für nahezu alle gewerblichen, industriellen und landwirtschaftlichen Anforderungen einschließlich horizontaler und vertikaler Rohrausrichtungen, ohne dass gerade Einlaufstrecken erforderlich sind. Selbst hinter einem 90°-Rohrbogen.
• Integrierte Kommunikationstechnologie, die den Austausch von Zähler- oder Kommunikationsmodulen nach gestaffelten Zeitplänen überflüssig macht. Der Cordonel lässt sich problemlos in den Sensus FlexNet Langstreckenfunk einbinden.
• Genaue, zuverlässige Messwerte über die gesamte Batterielebensdauer von bis zu 20 Jahren durch neue Technologie, die sicherstellt, dass der gesamte Durchfluss über einen von drei Messpfaden geleitet wird.
• Sichere Datenübertragung mit 128-bit Verschlüsselung
Kontakt: Sensus GmbH, Ludwigshafen, Christian Farago, Tel. +49 621 6904-1472, christian.farago@xyleminc.com Sie wollen mehr über Cordonel erfahren? Dann schauen Sie sich dieses Video an!
Auf dem 9. Praxistag Wasserversorgungsnetze wird Jens Schulz von der Sensus GmbH den neuen Ultraschall-Großwasserzähler im Rahmen seines Vortrags näher vorstellen. Außerdem nimmt Sensus an der begleitenden Fachausstellung als Aussteller teil.

Das könnte Sie interessieren

Altrohr DN 1600 über 113 m unter Hauptverkehrsader saniert
Kombinierte Hausanschlüsse: Wasser und Glasfaser
InfraTech-Innovationspreis 2022: Jury nominiert drei Produkte
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Durchflussmessungen als Grundlage für Simulationen und Berechnungen

Durchflussmessungen als Grundlage für Simulationen und Berechnungen

Autor: Von Christian Koch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Mehrwerte für Wasserversorger und Endverbraucher durch ein smartes, „transparentes Wassernetz“

Mehrwerte für Wasserversorger und Endverbraucher durch ein smartes, „transparentes Wassernetz“

Autor: Von Sebastian Klimpel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Hinter der Versorgung mit erstklassigem Trinkwasser steckt ein enormer Aufwand. Wasserversorger in Deutschland setzen umfangreiche Technik, entsprechendes Know-how und viel Engagement dafür ein. Über Trinkwasser zu jeder Tagesund Nachtzeit zu ...

Zum Produkt

Online-Analytik in Trinkwassernetzen

Online-Analytik in Trinkwassernetzen

Autor: Von Robert Wurm, Andreas Weingartner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter