Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neue Stellantriebe für Fernkältenetz in Katar

Kategorie:
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Neue Stellantriebe für Fernkältenetz in Katar
AUMA PROFOX Stellantriebe bewähren sich im Fernkältenetz von Qatar Cool

AUMA PROFOX-Stellantriebe bewähren sich im Fernkältenetz von Qatar Cool, einem der führenden Fernkälteanbieter in der Golfregion. Die kompakten, smarten Stellantriebe werden in der Fernkälteversorgung der künstlichen Insel Pearl-Qatar in der Nähe der von Doha, Katar eingesetzt.

Die PROFOX Stellantriebe ersetzen bestehende Antriebe eines anderen Herstellers, die, obwohl erst wenige Jahre alt, den Prozessanforderungen nicht standgehalten hatten. Die Elektronik fiel häufig aus und die Kunststoffgetriebe waren bereits abgenutzt und lieferten das erforderliche Drehmoment nicht mehr.

Die PROFOX Stellantriebe erwiesen sich mit ihrer hochwertigen und präzisen Mechanik und ihren innovativen Bedienkonzepten als ideale Lösung für die Anforderungen von Qatar Cool. Ein wichtiges Kriterium war die einfache Bedienung der Stellantriebe per Bluetooth über die AUMA Assistant App. Dadurch lassen sich die Stellantriebe auch vor Ort komfortabel bedienen, obwohl sie in schwer zugänglicher Höhe installiert sind. Die FOX-EYE Meldeleuchte zeigt zudem den Gerätezustand schon von weitem klar und deutlich an. Ein weiteres Plus aus Sicht des Betreibers waren die vielfältigen Rückmeldungen des PROFOX, die zur Prozessüberwachung genutzt werden.

Bisher sind bei Qatar Cool fünf PROFOX Schwenkantriebe PF Q-300 in Betrieb. Sie regeln die Zufuhr von gekühltem Wasser aus dem Fernkältenetz in den Wärmetauscher eines angeschlossenen Gebäudes. Weitere sollen folgen.

AUMA hat die PROFOX-Baureihe erst im letzten Jahr auf dem Markt eingeführt. Die leistungsfähigen, kompakten Stellantriebe zeichnen sich durch schnelles und präzises Positionieren, hohe Flexibilität und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus. Durch ihre kompakte Bauweise sind sie in vielen Bereichen einsetzbar, z.B. in der Wasseraufbereitung, in Blockheizkraftwerken, in der Fernwärme- und Fernkälteversorgung, in der Prozessindustrie und im Schiffbau.

Das könnte Sie interessieren

Inlinersanierung mit Ringraum: Vorteile und Möglichkeiten des Verfahrens
Advertorial
Leckortung: Sensor kann Wasserstoff-Explosionen verhindern
Neue Wasserstoff-Dichtungswerkstoffreihe
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Autor: Von Andreas Redmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Als Energieträger der Zukunft soll grüner Wasserstoff zur Dekarbonisierung von Gebäuden, Verkehr und Industrie beitragen. Um dieses Potenzial gerade für den Gebäudesektor produktiv zu machen, gilt es aktuell die in Gasverteilnetzen eingesetzten ...

Zum Produkt

Zeit und Kosten sparen mit neuartigem Pass- und Ausbaustück

Zeit und Kosten sparen mit neuartigem Pass- und Ausbaustück

Autor: Von Michael Stichternath
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Über die Rohrkräfte FR0 und FRI in der DIN EN 1591-1:2014-4

Über die Rohrkräfte FR0 und FRI in der DIN EN 1591-1:2014-4

Autor: Von Hans Joachim Tückmantel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Der Einfluss äußerer Rohrkräfte auf die erforderliche Montageschraubenkraft soll in diesem Beitrag untersucht werden. Auffällig ist, dass eine bereits bei der Montage auftretende Rohrkraft FR0 nur einen marginalen Einfluss auf die Höhe der ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

VAG GmbH

Thema: Komponenten

Was im Jahr 1872 als Spezialfabrik für Pumpen und Schwerarmaturen in der aufstrebenden Industriestadt Mannheim begann, präsentiert sich heute als global agierendes Unternehmen mit über 1.200 Mitarbeitern weltweit. Aus Bopp & Reuther wurde die VAG-Gruppe, aus dem einstigen Pionierunternehmen

Kroll & Ziller GmbH & Co. KG - Dichtungstechnik für den Rohrleitungsbau

Themen: Komponenten | Leitungsbau

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 Gummi-Stahl-Flanschdichtungen G-ST Flanschdichtungen G-ST Profildichtungen G-ST

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter