Generic filters
Exact matches only
on on

Weltweit erstes explosionsgeschütztes 5G-Smartphone

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Kathrin Mundt

Weltweit erstes explosionsgeschütztes 5G-Smartphone
Das neue IS540.1 ist geeignet für den Einsatz in Industrieszenarien

Mit der Vorstellung des IS540.1 Smartphones von i.safe MOBILE, Innovationsführer für explosionsgeschützte Mobilgeräte und -lösungen, beginnt eine neue Ära für Ex-geschützte, mobile Kommunikationslösungen. Das IS540.1 ist das weltweit erste, für ATEX- und IECEx Zone 1/21 zugelassene Smartphone mit umfangreich unterstützten 5G-Frequenzbändern und Wi-Fi 6-Konnektivität. Durch den Qualcomm®-QCM6490-Chipsatz erhalten IS540.1-Anwender ein zukunftssicheres Mobilgerät mit robuster 5G- und Wi-Fi 6-Konnektivität, hochentwickelter Kameraqualität und Multimediafunktionen. Der Hochleistungs-Chipsatz verfügt über leistungsstarke KI- und Rechenfunktionen, die anspruchsvolle Anwendungen verarbeiten können, ohne die Energieeffizienz zu beeinträchtigen. Weitere Besonderheiten in der technischen Ausstattung sind die 48-MP-Hauptkamera für höchste Bildqualität. Der verstärkte Lautsprecher garantiert eine klare und sichere Verständigung auch in lauten Industrieumgebungen – nicht nur bei PoC/PTT-Anwendungen. Das updatefähige, aktuelle Betriebssystem Android 12 gewährleistet – in Verbindung mit dem hochwertigen Prozessor – eine schnelle Datenverarbeitung für anspruchsvollste Anforderungen im Industrieumfeld (Predictive Maintenance, Kommunikation, Sicherheit). Das IS540.1 punktet durch seine 16-pin-ISM-Schnittstelle, die Anbindung an Zubehör wie das IS-TH2xx.1 (Barcodescanner) oder das IS-HS2.1 (Audiozubehör) bietet und darüber hinaus Standards wie NFC, Bluetooth 5.2 und WiFi 6 unterstützt.

5G-Smartphone für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Das neue IS540.1 von i.safe MOBILE unterstützt den 5G-Standard, der beispielsweise in firmeninternen Campusnetzwerken (Stand-Alone-Netzen) Verwendung findet. Der 5G-Standard erleichtert u. a. die Einbindung und Zusammenführung von komplexen Arbeitsabläufen, Kommunikation und Vernetzung zwischen Mitarbeitern, Maschinen und Prozessen. Maintenance, Remote-Monitoring und das Auswerten von Prozessdaten spielen eine immer größere Rolle im Industrieumfeld und erfordern eine zeitnahe, schnelle Datenübertragung und -verarbeitung. Im 5G-Netz können diese um ein Vielfaches schneller übertragen werden als es bisher in 4G-Netzen möglich war. Mit dem IS540.1 wird dieser Technologiefortschritt in vollem Umfang unterstützt.

(Quelle: i.safe MOBILE)

Das könnte Sie interessieren

Wissing: Deutschland bekommt ein Gigabit-Grundbuch
Weltweit schlankstes Air Blown 24-Faser-Kabel
Schnellerer Netzausbau durch einheitliche Standards: Leitlinie für FTTX-Breitbandnetze
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Autor: Von Andreas Redmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Als Energieträger der Zukunft soll grüner Wasserstoff zur Dekarbonisierung von Gebäuden, Verkehr und Industrie beitragen. Um dieses Potenzial gerade für den Gebäudesektor produktiv zu machen, gilt es aktuell die in Gasverteilnetzen eingesetzten ...

Zum Produkt

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

HydroHub - technische H2‑Beratung + Engineering

Themen: H2 | Gas

Erzeugung Power-to-Gas/Power-to-X Energetische

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter