Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

G 452 “Anbohren und Absperren”

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

G 452 “Anbohren und Absperren”

Im Interesse einer einheitlichen Vorgehensweise bei der Durchführung von Anbohr- und Absperrmaßnahmen an Gashochdruckleitungen in der deutschen Gaswirtschaft, wurde dieses Merkblatt vom Projektkreis “Anbohren und Absperren” erarbeitet. Das Merkblatt befasst sich mit der Durchführung von Anbohr- und Absperrmaßnahmen an Gashochdruckleitungen mit einem Betriebsdruck > 5 bar.

Anbohren, Absperren und Schweißen an in Betrieb befindlichen Leitungen setzt ausreichende Untersuchungs- und Vorbereitungsarbeiten voraus. Damit wird gewährleistet, dass die Arbeiten sicher durchgeführt werden. Die detaillierten Anforderungen an die Schweißverbindungen sind dem DVGW-Arbeitsblatt GW 350 zu entnehmen.

Neben der Begriffsdefinition der wesentlichen Elemente zur Durchführung der Arbeiten, auch in englischer Sprache, sind vorbereitende Maßnahmen und Anforderungen an die Bauteile, Maschinen und Geräte enthalten. Zur besseren Veranschaulichung des Prozesses sind Skizzen im informativen Anhang enthalten, ebenso Beispiele für ein Bohrprotokoll und einen Arbeitsablaufplan.

Jetzt bestellen

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: Merkblatt DWA-M 541
RSV: Neue Bewertungsgrundlage bremst grabenlose Sanierungssysteme aus
Neuerscheinung: DVGW-Arbeitsblatt C 463
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Autor: Von Marc Oehlmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Celler Unternehmen ISOflanges hat sich entschieden, seine Isolierflanschkonstruktionen der HP2-Baureihe zusätzlich vom DVGW zertifizieren zu lassen, damit seine Kunden noch einen zusätzlichen Nachweis erhalten, dass bei den Isolierflanschen ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter