Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neuerscheinung: DVGW-Merkblatt G 440

Kategorie:
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Neuerscheinung: DVGW-Merkblatt G 440

Neu erschienen ist das DVGW-Merkblatt G 440 „Explosionsschutzdokument für Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas und Wasserstoff“.

Dieses DVGW-Merkblatt gibt Hinweise zur Erstellung von Explosionsschutzdokumenten für Energieanlagen nach § 3 Nr. 15 EnWG, u. a. für:

  • Gasdruckregel- und Messanlagen (GDRM-Anlagen) nach den DVGW-Arbeitsblättern G 491 und G 492, die mit Gas nach DVGW-Arbeitsblatt G 260 mit Ausnahme von Flüssiggas (3. Gasfamilie) einschließlich Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoffgemischen betrieben werden, sowie für Odorieranlagen nach DVGW-Arbeitsblatt G 280, die in einem separaten Aufstellungsraum untergebracht sind
  • Verdichterstationen nach DVGW-Arbeitsblatt G 497
  • CNG-Tankstellen nach DVGW-Arbeitsblatt G 711/VdTÜV MB DRGA 510
  • Biogas-Aufbereitungs- und Einspeiseanlagen nach DVGW-Arbeitsblatt G 265-1
  • Anlagen für die Einspeisung von Wasserstoff in Gasversorgungsnetze nach DVGW-Arbeitsblatt G 265-3
  • Power-to-Gas-Anlagen nach DVGW-Arbeitsblatt G 220

Der Anwendungsbereich schließt alle explosionsschutzrelevanten Bau- und Anlagenteile der zugehörigen Anschlussleitungen ein.
Sofern nicht anders angegeben, gelten die Angaben in diesem Dokument für atmosphärische Bedingungen.

Dieses DVGW-Merkblatt kann auch für

  • CNG-Tankstellen, die der Betriebssicherheitsverordnung unterliegen,
  • Gasexpansionsanlagen nach DVGW-Arbeitsblatt G 487,
  • Anlagen zur Herstellung von Brenngasgemischen nach DVGW-Arbeitsblatt G 213,
  • Gas-Druckregelungen nach DVGW-Arbeitsblatt G 459-2 und
  • andere Gasanlagen unter Berücksichtigung der spezifischen Gegebenheiten sinngemäß angewendet werden.

Darüber hinaus enthält dieses Merkblatt in Anhang F eine Auflistung typischer Prüfpunkte zur Durchführung der Prüfung nach Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 4.1 der BetrSichV für eine Gasanlage. Diese Prüfpunkte können auch angewendet werden für die Prüfung nach Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 5.1 BetrSichV.

Ausgabe 4/22

Das könnte Sie interessieren

Aufruf zur Mitarbeit: DVGW-Arbeitsblatt G 458
Neuerscheinung: DVGW-Arbeitsblatt G 102 Entwurf
Neuerscheinung: DVGW-Arbeitsblatt G 441 Entwurf
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Einfluss von Wasserstoff auf Kunststoffrohre und Formteile untersucht: Wasserstoffintegrität belegt

Autor: Von Andreas Redmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Als Energieträger der Zukunft soll grüner Wasserstoff zur Dekarbonisierung von Gebäuden, Verkehr und Industrie beitragen. Um dieses Potenzial gerade für den Gebäudesektor produktiv zu machen, gilt es aktuell die in Gasverteilnetzen eingesetzten ...

Zum Produkt

Wasserstoff aus Verteilnetzsicht – Beimischung oder 100 %?

Wasserstoff aus Verteilnetzsicht – Beimischung oder 100 %?

Autor: Von Jörg Heinen, Stefan Stollenwerk und Martin Wiggering
Themenbereich: Gas & Erdgas

Anhand öffentlich zugänglicher Daten und relevanter technischer Parameter wird der aktuelle Stand der Wasserstoffintegration in öffentliche Gasnetze auf deutscher und europäischer Ebene untersucht. Die Ergebnisse werden diskutiert und um ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: Gas | H2

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: Gas | H2

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: Pipeline | H2

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Pipeline | Gas

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter