Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neuerscheinung: G 466-2

Kategorie:
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Neuerscheinung: G 466-2

Neu erschienen ist das DVGW-Arbeitsblatt G 466-2 „Gasrohrnetze aus duktilen Gussrohren mit einem Betriebsdruck von mehr als 4 bar bis 16 bar – Instandhaltung“.

Hinsichtlich des Bestandes an Rohrnetzen aus duktilen Gussrohren hat das Technische Komitee „Gasverteilung“ des DVGW eine Überarbeitung des DVGW-Arbeitsblattes G 466-2 (2009-02) im Rahmen der turnusgemäßen inhaltlichen Überprüfung gemäß der Geschäftsordnung GW 100 für notwendig angesehen und vorgenommen.

Das Arbeitsblatt dient dem Netzbetreiber als Grundlage für die Überprüfung und Instandsetzung und somit dem sicheren Betrieb des Rohrnetzes. Bei Arbeiten an in Betrieb befindlichen Gasleitungen sind ergänzend die Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regeln zu beachten, beispielsweise DGUV-Regel 100-500, Kapitel 2.31 „Arbeiten an Gasleitungen“.

Gegenüber der Ausgabe Februar 2009 ist das Arbeitsblatt redaktionell überarbeitet und inhaltlich an das DVGW-Arbeitsblatt G 466-1 angepasst worden.

Die überarbeitete Fassung des DVGW-Arbeitsblattes G 466-2 berücksichtigt auch Anforderungen der relevanten  Europäischen  Normen,  die  von  CEN/TC 234  „Gasinfrastruktur“  in  der  Normenreihe DIN EN 12007ff für die Gasverteilung erarbeitet worden sind.

Änderungen

Gegenüber DVGW-Arbeitsblatt G 466-2:2009-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

a) Aktualisierung der Referenzen
b) redaktionelle Überarbeitung des Inhaltes
c) inhaltlicher Abgleich mit DVGW-Arbeitsblatt G 466-1

 

Facts

Ausgabe 4/2021

Bestellung hier

Das könnte Sie interessieren

Wasserwirtschaft: Entwurf zu DWA-M 860-1 vorgelegt
Neuerscheinung: Arbeitsblatt DWA-A 143-21
Augel jetzt qualifiziert nach DVGW GW 301
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Autor: Von Marc Oehlmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Celler Unternehmen ISOflanges hat sich entschieden, seine Isolierflanschkonstruktionen der HP2-Baureihe zusätzlich vom DVGW zertifizieren zu lassen, damit seine Kunden noch einen zusätzlichen Nachweis erhalten, dass bei den Isolierflanschen ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter