Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

VSB: „Umgang mit Mängeln in der Kanalsanierung“

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

VSB: „Umgang mit Mängeln in der Kanalsanierung“
(Quelle: Verband zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e. V.)

Mehr als drei Jahre intensiver Arbeit bedurfte es, um die VSB-Handlungs­empfehlung 0.8: „Umgang mit Mängeln in der Kanalsanierung“ zu erarbeiten. Der Bedarf war groß, denn noch immer sind Extrempositionen von „Macht doch nichts!“ bis „Alles muss raus!“ weit verbreitet, welche für eine sachgerechte Problemlösung erfahrungsgemäß wenig hilfreich sind. Die Aufgabenstellung erwies sich als außerordentlich komplex, denn es galt, schwierige technische und rechtliche Fragestellungen zu lösen und so weit wie möglich zu verallgemeinern.

Bei der Erarbeitung der Handlungsempfehlung stand vor allem die Renovierung im Fokus. Viele Aussagen lassen sich aber auch auf die Erneuerung übertragen. Für Reparaturen macht der Entscheidungsablauf weniger Sinn, da hier die Mängelbeseitigung regelmäßig in der Wiederholung der Sanierungsleistung besteht.

22. VSB-Beratertag

Die ZAI 0.8 „Umgang mit Mängeln“ bietet eine wertvolle Unterstützung für die Umsetzung eines angemessenen Vorgehens bei der Mängelbeseitigung. Darüber hinaus werden wir uns diesem wichtigen Thema auf unserem 22. VSB-Beratertag am 10. Juni widmen, welcher wieder online stattfinden wird. Seien Sie also hierzu bereits heute herzlich eingeladen und halten Sie sich den Termin schon einmal frei.

Das könnte Sie interessieren

Wasserwirtschaft: Entwurf zu DWA-M 860-1 vorgelegt
Neuerscheinung: Arbeitsblatt DWA-A 143-21
Augel jetzt qualifiziert nach DVGW GW 301
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Autor: Von Heinz Doll, Susanne Leddig-Bahls, Wolfgang Buchner, Delia Ewert und Andreas Haacker
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren werden seit 50 Jahren erfolgreich zur grabenlosen Ertüchtigung schadhafter Abwasserkanäle genutzt. Neben den zunächst entwickelten Synthesefaserlinern (SF-Liner) kommen seit ca. 20 Jahren verstärkt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter