Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

RSV: Mitgliedschaft im DIN stärkt Regelwerksarbeit

Kategorien: |
Thema:
Autor: Redaktion

RSV: Mitgliedschaft im DIN stärkt Regelwerksarbeit

Der Rohrleitungssanierungsverband ist dem DIN beigetreten. Das Deutsche Institut für Normung e. V. ist die unabhängige Plattform für Normung und Standardisierung — deutschland- und weltweit. Mit der DIN-Mitgliedschaft schafft der Verband eine wichtige Verbindung zwischen der RSV-Regelwerksarbeit und den geltenden Normen.

Sanierung von Trinkwasserleitungen

Insbesondere im Trinkwasserbereich, in dem sich der RSV mit dem einem neu geschaffenen Arbeitskreis zur Leitungssanierung engagiert, sieht der RSV eine wichtige Gelegenheit zur Gestaltung. Die Sanierung von Trinkwasserleitungen ist für die Sanierungsbranche ein neuer, weitgehend unerschlossener Bereich. Es zeichnet sich ab, dass einige Systeme ein großes Potenzial haben, sodass der RSV übergreifend in dem entsprechenden Fachausschuss das Branchenwissen einsetzen kann. Entwicklungen aus dem Arbeitskreis 1.3, der aktuell gegründet wird, sollen einfließen.
Als Vertreter des RSV arbeitet Andreas Haacker künftig im DIN-Unterausschuss “Leitungstechnologien” des NA 119-07-05-01 mit.

Das könnte Sie interessieren

Aufruf zur Mitarbeit: DVGW-Arbeitsblatt G 458
Neuerscheinung: DVGW-Arbeitsblatt G 102 Entwurf
Neuerscheinung: DVGW-Arbeitsblatt G 441 Entwurf
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

3R – 04-05 2021

3R – 04-05 2021

Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter