Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Sommerlektüre: Tipps der 3R-Redaktion

Urlaubszeit, Lesezeit. Egal ob auf dem heimischen Balkon oder am Meer. Unsere Tipps für eine Sommerlektüre enthalten das letzte Werk eines der meistgelesenen zeitgenössischen Romanciers, ein Sachbuch, in der die Autorin erklärt, wie Wissenschaft funktioniert und einen Roman, der vom Aufbruch erzählt.     Carlos Ruiz Zafón Der Friedhof der vergessenen Bücher Eine letzte Reise […]

von | 17.06.21

Urlaubszeit, Lesezeit. Egal ob auf dem heimischen Balkon oder am Meer. Unsere Tipps für eine Sommerlektüre enthalten das letzte Werk eines der meistgelesenen zeitgenössischen Romanciers, ein Sachbuch, in der die Autorin erklärt, wie Wissenschaft funktioniert und einen Roman, der vom Aufbruch erzählt.

 
 

(Bild: S. Fischer Verlag)

Carlos Ruiz Zafón
Der Friedhof der vergessenen Bücher
Eine letzte Reise in die magische Erzählwelt von Carlos Ruiz Zafón

Der Friedhof der vergessenen Bücher ist der geheimnisvolle Ort, um den das gesamte Erzähluniversum von Carlos Ruiz Zafón kreist: Eine tief unter Barcelona verborgene Bibliothek, in der die Bücher darauf warten, ihre Seele an ihren Leser weiterzugeben. In “Der Schatten des Windes” aus dem Jahr 2001 entführte uns Carlos Ruiz Zafón zum ersten Mal in dieses magische Labyrinth voller Geschichten, Hoffnungen und Geheimnisse.

Roman
ISBN: 978-3-10-397093-7
S. Fischer Verlag GmbH
Mai 2021
224 Seiten

 

(Bild: Droemer Knaur)

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim
Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
Wahr, falsch, plausibel – die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft

nominiert für den deutschen Sachbuchpreis 2021

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. Mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen kontert sie Halbwahrheiten, Fakes und Verschwörungsmythen – und zeigt, wo wir uns mangels Beweisen noch zurecht munter streiten dürfen. Die Autorin möchte aufzeigen, wie Wissenschaft überhaupt funktioniert.

Sachbuch
ISBN: 978-3-426-27822-2
Droemer Knaur Verlag
März 2021
368 Seiten

 

(Bild S. Fischer Verlag)

Judith Hermann
Daheim

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021

Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman »Daheim« von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht. Daheim handelt von einer Frau, die vieles hinter sich lässt, Widerstandskraft entwickelt und in der intensiven Landschaft an der Küste eine andere wird. Judith Hermann erzählt von der Erinnerung. Und von der Geschichte des Augenblicks, in dem das Leben sich teilt, eine alte Welt verlorengeht und eine neue entsteht.

Roman
ISBN: 3103970358
S. Fischer Verlag GmbH
April 2021
189 Seiten

 

Lust auf Lesen?

Unterstützen Sie Ihre lokale Buchhandlung und bestellen Sie vor Ort! (Ein Lob auf die Buchpreisbindung.)

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Klimaneutrale Gaskraftwerke: BAM unterstützt Entwicklung effizienter H2-Motoren
Klimaneutrale Gaskraftwerke: BAM unterstützt Entwicklung effizienter H2-Motoren

Um Schwankungen von Sonnen- und Windenergie auszugleichen, sollen ab 2035 dezentrale Gaskraftwerke hauptsächlich mit grünem Wasserstoff betrieben werden. Im Verbundprojekt Phoenix, das von Rolls-Royce Power Systems geleitet wird, unterstützt die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) die Entwicklung des Prototyps für eine neue Generation von Wasserstoffmotoren.

mehr lesen
Neuartiges Prüfverfahren zur Untersuchung von langsamem Risswachstum bei PE-Rohren
Neuartiges Prüfverfahren zur Untersuchung von langsamem Risswachstum bei PE-Rohren

Der Geschäftsbereich Prüfung des Kunststoff-Zentrums SKZ, eines der führenden akkreditierten Prüflabore in Europa, hat in den vergangenen Monaten ein weiteres neuartiges Prüfverfahren aus dem Bereich der Rohrprüfungen in sein Dienstleistungsspektrum aufgenommen, mit dem das langsame Risswachstum bei innendruckbelasteten Polyethylen-(PE)-Rohren untersucht wird.

mehr lesen
Klimafreundliche Abwärme aus Rechenzentrum für rund 600 Haushalte in Hattersheim
Klimafreundliche Abwärme aus Rechenzentrum für rund 600 Haushalte in Hattersheim

Die Frankfurter Mainova AG heizt künftig über 600 Haushalte in Ein- und Mehrfamilienhäusern in Hattersheim am Main mit klimafreundlicher Abwärme aus einem Rechenzentrum von NTT DATA. Der regionale Energieversorger und der weltweit operierende Rechenzentrumsbetreiber Global Data Centers, ein Geschäftsbereich von NTT DATA, stellten zusammen mit den Projektentwicklern Kleespies und Saentis Family Office am 18. Juni das innovative Energiekonzept in Anwesenheit vom Hattersheimer Bürgermeister Klaus Schindling vor.

mehr lesen
Hamburg Wasser verzeichnet positive Bilanz und kündigt Bauoffensive an
Hamburg Wasser verzeichnet positive Bilanz und kündigt Bauoffensive an

Mit 109,8 Mio. Euro Überschuss schließt der Konzern Hamburg Wasser das Geschäftsjahr 2023 äußerst erfolgreich ab. Die Hamburger Wasserwerke GmbH erwirtschafteten dabei ein Ergebnis von 43,8 Mio. Euro, die Hamburger Stadtentwässerung AöR 65,2 Mio. Euro und Tochterunternehmen 0,8 Mio. Euro. Der Gewinn aus dem Trinkwasserverkauf wird an die Freie und Hansestadt Hamburg abgeführt.

mehr lesen

Publikationen zum Thema