Generic filters
Exact matches only
on on

26. Tagung Leitungsbau in Berlin

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

26. Tagung Leitungsbau in Berlin

Im Rahmen der zweitätigen Veranstaltung soll es darum gehen, mit hochkarätigen Referenten aus Politik und Praxis sowie aus Industrie und Verbänden kontrovers zu diskutieren, ob Technik zum Spielball der Politik geworden ist.
Denn wenn Technik zum vernünftigen Taktgeber für die Umsetzung der Energiewende und des Breitbandausbaus wird, so ist sie eben kein Spielball, sondern ein verlässlicher Partner für zukünftige Aufgaben im Leitungsbau. Dabei ist eine kluge Interaktion auf Augenhöhe gerade deswegen so entscheidend, weil besonders der Breitbandausbau in Deutschland ein Dauerthema bleibt. Es gilt, die digitale Infrastruktur auf Hochleistungsniveau zu bringen, um im weltweiten Vergleich den Anschluss nicht zu verpassen. Gleichwohl ist das bis 2025 geplante Ziel eines flächendeckenden Ausbaus mit Gigabit-Netzen bereits jetzt in weite Ferne gerückt.
Auch vor den Baumaschinen macht die Digitalisierung nicht halt. Sie erhalten Informationen darüber, welche Innovationen bei der Automatisierung von Erdbaugeräten jetzt und in Zukunft auf Sie zukommen. So kann z. B. der Einsatz des Laserscanning-Verfahrens die Planung von Projekten verbessern und die Produktivität steigern.
Aber wo Licht ist, ist der sprichwörtliche Schatten auch nicht weit. Zu den negativen Seiten einer digitalisierten Gesellschaft zählt die ständige Erreichbarkeit über mobile Endgeräte. Unternehmen müssen für sich klar definieren, wie sie sich in der Zeit von digitalen Medien in der Öffentlichkeit positionieren und die richtige Stressbalance für ihre Mitarbeiter finden können.
Diese und weitere Tagungsthemen geben wichtige Impulse für Ihr zukünftiges unternehmerisches Handeln.
Zum Tagungsprogramm

Das könnte Sie interessieren

Webinar zu erstem Infrarot-Schweißsystem für PVC-U-Rohrleitungen
Webinar zur Transformation der Gasversorgung
Nachhaltigkeit im Straßen- und Tiefbau: So wichtig wie noch nie!
Advertorial
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter