Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Virtual Pipeline Summit: neue Online-Veranstaltung für die Pipelineindustrie

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Virtual Pipeline Summit: neue Online-Veranstaltung für die Pipelineindustrie

Ziel der Online-Veranstaltung war es, der Pipelineindustrie die entgangenen Möglichkeiten des Wissenstransfers und der persönlichen Kontaktaufnahme zurückzugeben und eine umfassende, wettbewerbsorientierte Technologieübersicht für eine Reihe an Problemen und Lösungen in diesen herausfordernden Zeiten zu bieten. Fast 30 % der VPS-Teilnehmer kamen von Pipelinebetreibern aus der ganzen Welt.
Inmitten der globalen Pandemie müssen vor allem Pipelinebetreiber ihre Prozesse, Verfahren und Mitarbeiter an eine weitergehende Digitalisierung anpassen, um der Versorgungs- und Sicherheitsverantwortung gerecht zu werden. Pipelinebetreiber müssen ihr Personal auf Aufgaben des Krisenmanagements verlagern, was eine große Lücke in der Kapazität zur Durchführung eines “Business-as-usual” Betrieb hinterlässt. Die Fähigkeit von Pipelinebetreibern, Prozessautomatisierung, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz zu nutzen, ist von besonderer Bedeutung geworden. Darüber hinaus sind Pipeline-Unternehmen auf der ganzen Welt infolge der Pandemie anfälliger denn je für Cyberattacken. Da die Angreifer versuchen, die gegenwärtige Situation auszunutzen, ist die Fähigkeit aller Unternehmen, sich gegen diese Bedrohung zu verteidigen, zu einem kritischen Punkt geworden.
All diese Aspekte wurden während der dreistündigen Veranstaltung in mehreren Live-Präsentationen von DNV GL, ILF Consulting Engineers, BIL, Hifi Engineering, Baker Hughes, ROSEN und Vallourec sowie in einer Live-Podiumsdiskussion mit Teilnehmern von Shell UK, Energinet Denmark, BIL und Baker Hughes behandelt. Die Teilnehmer nutzten ausgiebig die Möglichkeit, live Fragen zu stellen und über einen LinkedIn-ähnlichen „Activity Feed“ miteinander zu sprechen und virtuelle Visitenkarten auszutauschen.
Auch über das Datum der Live-Veranstaltung hinaus konnten die Teilnehmer mit den Referenten und den anderen Vertretern der vortragenden Unternehmen Kontakt aufnehmen, um Fragen zu stellen, die während der Veranstaltungen nicht beantwortet werden konnten. Darüber hinaus bleiben alle Live-Inhalte als aufgezeichnete Videos für die Teilnehmer, die sich aufgrund der vielen verschiedenen Zeitzonen nicht an der Live-Videoübertragung beteiligen konnten, online.
Das EITEP Institute arbeitet bereits an der Ankündigung des bevorstehenden 2. Virtual Pipeline Summit im September und der 16. Pipeline Technology Conference & Exhibition, die wie gewohnt vom 15. bis 18. März 2021 in Berlin stattfinden wird.
Weitere Informationen: www.pipeline-virtual.com

Das könnte Sie interessieren

Von der Biogasanlage zur Wasserstofftankstelle
InfraTech 2022 startet, 3R freut sich auf Ihren Besuch!
Fachmesse KommTec live steht für Praxis zum Erleben
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Autor: Von Rhett Dotson und Andy Young
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Es gibt viele Beispiele für Georisiken, die sich auf vergrabene Pipelines auswirken können: Setzung, Erosion, Erdrutsche oder seismische Ereignisse, um nur einige zu nennen. Diese Georisiken verursachen häufig durch einen Verlust der Abstützung ...

Zum Produkt

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Autor: Von Catharina van Alen
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die innovative Drohnen-Messmethode der Firma ASDRO erlaubt mit geophysikalischer Sensorik einen Einblick in den Untergrund. Vor allem für die Bewertung von Flächen als vorbereitende Maßnahme bei der Trassenplanung und im Tiefbau ist die Methode ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

DENSO GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Führend seit 100 Jahren DENSO® Petrolatum-Bänder & -Massen DENSOLEN® PE/Butyl-Bandsysteme DENSOLID® Polyurethanbeschichtungen DEKOTEC® Schrumpfmanschetten DENSIT® Isolier- & Dichtungsbänder MarineProtect® Schutz für Molen & Häfen VivaxCoat® Für feuchte Oberflächen SEALID®

DEHN SE

Themen: Gas | Pipeline | H2 | Korrosionsschutz

DEHN bietet innovative, einzigartige und smarte Schutzlösungen, Services und Expertise für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz an. Schützen Sie Geräte und Komponenten bei temporären und stationären Überspannungen mit unseren Schutzlösungen wie den Abgrenzeinheiten VCSD (Voltage

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter