Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

2. Hannover-Fachtagung: Sichere Wasserversorgung

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

2. Hannover-Fachtagung: Sichere Wasserversorgung

Die Wasserversorgung in Deutschland und insbesondere in Nord-Deutschland beruht zu einem hohen Anteil auf der Nutzung von Grundwasserressourcen. Stehen wir hiervor wachsenden Problemen oder sind wir auf dem richtigen Weg? – dies ist die Leitfrage der 2. Hannoveraner Fachtagung vom IWW und dem Wasserverbandstag. Die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen zur Mengen- und Gütesicherung des Grundwassers ist die Aufgabe aller Nutzer im Wasserkreislauf. Bekannte und neue Herausforderungen sind die hohen Nährstoffeinträge, neue Befunde von Spuren- und Mikroschadstoffen in der Umwelt – beispielsweise Uran, (Tier-)Arzneistoffe und Abbauprodukte von PBSM – und lokale Nutzungskonkurrenzen der vorhandenen Wasserressourcen, zum Beispiel zur Feldberegnung.
Die gemeinsam von IWW Zentrum Wasser und dem Wasserverbandstag e.V. organisierte Fachtagung „Sichere Wasserversorgung: Schutzkonzepte und Vorsorge“ beschreibt die aktuelle Situation des Grundwasserschutzes und Nutzungskonkurrenzen, stellt aber vor allem neue Lösungskonzepte vor. In den letzten Jahren wurden neue Ansätze für den Grundwasserschutz entwickelt und in die Praxis eingeführt. Die Potenziale neuer Monitoring- und Modellierungskonzepte oder ökologischer Landbaumethoden für den Grundwasserschutz werden diskutiert und aktualisierte Kooperationskonzepte im Kontext ordnungsrechtlicher Rahmenbedingungen vorgestellt.
Lösungsansätze für lokale Nutzungskonkurrenzen z. B. durch die Feldberegnung wurden neu entwickelt und in der Praxis erprobt. Die Fachtagung stellt aktuelles und praxisrelevantes Wissen vor – mit innovativen Ansätzen aus Niedersachsen und dem Blick in andere Bundesländer. Wasserwirtschaftler, Wasserversorger und Forschungsinstitute berichten vom Stand des Wissens und ihren Erfahrungen in der praktischen Umsetzung.
Eine abschließende Podiumsdiskussion bringt die Einschätzungen auf den Punkt: Stehen wir vor wachsenden Problemen oder sind wir auf dem richtigen Weg? Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Wissenschaftler und Praktiker der Wasserversorgung und Landwirtschaft sowie Vertreter von Kommunen und Umwelt-, Gesundheits- und Wasserwirtschaftsbehörden der Länder und des Bundes. Eine Vorabendveranstaltung am Tagungsort bietet am 23. Juni 2015 die Gelegenheit zum fachlichen Austausch im geselligen Rahmen.
Zum Terminkalender…

Das könnte Sie interessieren

Von der Biogasanlage zur Wasserstofftankstelle
InfraTech 2022 startet, 3R freut sich auf Ihren Besuch!
Fachmesse KommTec live steht für Praxis zum Erleben
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter