Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Grabenlose Sanierung von Trinkwasser- und Abwasserdruckleitungen

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Redaktion

Grabenlose Sanierung von Trinkwasser- und Abwasserdruckleitungen

In Deutschland gewährleisten mehr als 6.000 Wasserversorgungsunternehmen mit mehr als 400.000 km Trinkwasserdruckleitungen eine sichere Wasserversorgung. Daneben transportieren Abwasserentsorgungsunternehmen mit mehr als 15.000 km Druckleitungen das Abwasser sicher zur Abwasserreinigung. Damit dies so bleibt, sollte u.a. in einer zukunftsorientierten Instandhaltung besonders die grabenlose Sanierung von Druckleitungen im Vordergrund stehen.
So wurden in den letzten Jahren viele leistungsfähige Renovierungs- und Erneuerungsverfahren für die Sanierung von Druckleitungen in geschlossener Bauweise weiter- und neuentwickelt und in der Praxis angewendet. Mit diesen Techniken können Aufgrabungsarbeiten im öffentlichen Straßenraum nachweislich auf ein Minimum begrenzt werden.
Da die Grundlage jeder Sanierungs- bzw. Rehabilitationsplanung die technische Zustandsbewertung ist, werden in diesem Seminar zuerst Einblicke in die Schadensanalytik verschiedener Altrohrmaterialien von Wasserdruckleitungen gegeben. Dann sollen die Zulassungsbedingungen für Sanierungsverfahren vorgestellt und diskutiert werden. Weiter wird ein besonderes Augenmerk auf die hygienischen Aspekte bei der Leitungssanierung gelegt, z. B. bei der Reinigung vor und nach der Sanierung.
Auch Überlegungen zur statischen Berechnung von Drucklinern, z.B. bei sogenannten „stand alone“ – Linern oder bei verklebten Linern, werden präsentiert. Und es werden Berstversuche bei verschiedenen Schlauchlinern für Druckleitungen vorgestellt.
Alle gängigen Sanierungsverfahren werden nicht nur vorgestellt, sondern sie sollen auch hinsichtlich der Vor- und Nachteile in diesem Seminar hinterfragt werden. Fachleute aus der Praxis werden versuchen, alle Ihre Fragen zu beantworten. Die Zielgruppe für dieses Seminar sind Netzbetreiber, Tiefbaufirmen und Planungsbüros.
Zum Terminkalender… Ansprechpartner: Dr.-Ing. Igor Borovsky, borovsky@ta-hannover.de

Das könnte Sie interessieren

Weltleitmessen wire und Tube in den Juni 2022 verschoben
InfraTech-Innovationspreis 2022: Jury nominiert drei Produkte
Corona: 35. Oldenburger Rohrleitungsforum erneut abgesagt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter