Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

19. Deutscher Schlauchlinertag und 10. Deutscher Reparaturtag als Hybrid-Veranstaltung

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

19. Deutscher Schlauchlinertag und 10. Deutscher Reparaturtag als Hybrid-Veranstaltung
Dieses Mal hybrid: Am 14. und 15. September 2021 finden im Kongress Palais in Kassel der 19. Schlauchlinertag und der 10. Reparaturtag statt. Die Teilnehmer entscheiden, ob sie vor Ort oder online dabei sein wollen. (Quelle: TAH)

Wie immer, nur anders, live, digital und interaktiv: Beim 19. Deutschen Schlauchlinertag und dem 10. Deutschen Reparaturtag am 14. und 15. September 2021 gehen die Veranstalter pandemisch auf Nummer sicher und bieten den renommierten zweitägigen Branchentreff erstmals als Hybrid-Veranstaltung an. „Konkret bedeutet das, dass die Teilnehmer entscheiden können, ob sie an der Präsenzveranstaltung im Kongress Palais in Kassel dabei sein wollen, oder sich doch lieber aus dem Büro oder dem homeoffice online dazu schalten wollen“, erklärt der Organisator Dr.-Ing. Igor Borovsky, 1. Vorsitzender der Technischen Akademie Hannover e. V. (TAH) und Geschäftsführer des Verbandes Zertifizierter Sanierungsberater für Entwässerungssysteme e. V. (VSB).

In beiden Formaten folgen die beiden Kongresstage dem erfolgreichen Konzept der letzten Jahre: Geplant ist die Vorstellung aktueller Standards und technologischer Entwicklungen von Schlauchlining- und Reparaturverfahren, wobei umfänglich auf Theorie und Praxis eingegangen werden soll. Fehlen werden auch nicht die moderierten Außenvorführungen, bei denen die Teilnehmer an beiden Tagen ausgewählte Produkte und Verfahren live oder online im Einsatz erleben können. Das erfolgt sowohl vor Ort in Kassel, aber auch in Form von Übertragungen aus den beteiligten Unternehmen.

Die Grundlagen sind also gelegt für ein intensives Networking von kommunalen Netzbetreibern, Planern, bauausführenden Unternehmen sowie Anbietern von Produkten und Verfahren. Daher erwartet Dr. Borovsky nach der Corona-Auszeit regen Zuspruch und ein volles Haus. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Schlauchliner – der erste Liner wurde 1971 in London eingebaut – in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiern kann.

Das könnte Sie interessieren

Fachgespräch Abwasserdruckleitungen: Ertüchtigung, Betrieb, Instandhaltung und Havarievorsorge
Lindauer Seminar verschoben auf 2022
wire und Tube: Termin für 2022 festgelegt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Autor: Von Heinz Doll, Susanne Leddig-Bahls, Wolfgang Buchner, Delia Ewert und Andreas Haacker
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren werden seit 50 Jahren erfolgreich zur grabenlosen Ertüchtigung schadhafter Abwasserkanäle genutzt. Neben den zunächst entwickelten Synthesefaserlinern (SF-Liner) kommen seit ca. 20 Jahren verstärkt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter