Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Renovierungs- und Erneuerungsverfahren mit PE und PP

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Renovierungs- und Erneuerungsverfahren mit PE und PP

Die Sanierungsbranche ist im Umbruch. Statt der jährlich erforderlichen 10 Milliarden Euro werden nach wie vor nur 2 Milliarden von den Netzbetreibern in den Erhalt der Kanäle investiert. Die aktuelle DWA-Umfrage 2015 zeigt, dass sich mit den viel zu knappen Mitteln der Reparaturanteil in den letzten 14 Jahren verdoppelt hat. Die Nachhaltigkeit der Investitionen bleibt dabei auf der Strecke und der Sanierungsstau kann so nicht abgearbeitet werden.
Nachhaltige Kanalsanierung ist ohne größere Gebührenanpassung möglich
Nachhaltigkeit ist zunächst eine Frage der Rohrmaterialauswahl und zum anderen die Beherrschung der Sanierungsverfahren. Seit Jahrzehnten werden Gas- und Abwasserdruckleitungen mit bestem Erfolg fast ausschließlich in PE und PP hergestellt. Diese Verfahren können ohne Einschränkung auch für den Freigefällebereich eingesetzt werden. Durch diese werkseitig hergestellten Rohre wird die Nachhaltigkeit der Sanierungsverfahren wesentlich erhöht.
Folgende Themen bilden die Schwerpunkte: Close Fit-, Einzelrohr- und Langrohrverfahren sowie TIP-Verfahren und Berstlining; Kanalsanierungsstrategien und Gebührenentwicklung; Offene Bauweise: Die Überarbeitung der DWA-A 139 mit vielen Änderungen: Homogenbereiche, Flüssigboden, Geotechnische Gutachten sowie Nützliche Helfer im Abwasserkanal (Kanalkamera, Sonderformteile, Materialübergänge).
Die Teilnehmer erwartet viele Informationen, konkrete praktische Hinweise und Anregungen. Die begleitende Fachausstellung wird ihnen zudem weitere Ideen und neue Möglichkeiten bei der Sanierung aufzeigen.
Um den Teilnehmern eine kurze Anreise zu ermöglichen, wird diese Veranstaltung an sechs unterschiedlichen Orten und Terminen stattfinden:

  • 13.11.2018 in Magdeburg
  • 14. 11.2018 in Niestetal
  • 15.11.2018 in Bremen
  • 29.01.2019 in Dortmund
  • 30.01.2019 in Limburg
  • 31.01.2019 in Würzburg

Kontakt: Technische Akademie Hannover e. V., Hannover, Tel +49 511 39433-30, info@ta-hannover.de, www.ta-hannover.de

Das könnte Sie interessieren

InfraTech 2022 startet, 3R freut sich auf Ihren Besuch!
Fachmesse KommTec live steht für Praxis zum Erleben
decarbXpo stärkt Startup-Netzwerk durch Kooperation mit Wirtschaftsförderung Düsseldorf und Plug and Play
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter