Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Fachmesse und Kongress für urbane Versorgung

Die Messe Offenburg lädt herzlich zur Premiere der URBAN TEC live am 26. und 27. Juni ein. Auf dem Messegelände präsentieren sich rund 50 Aussteller aus den Bereichen KOMM TEC (öffentlicher Raum), BAU TEC (Bauwesen), AQUA TEC (Wasser & Abwasser) und N TEC (Nachhaltigkeit) in der modernen Messehalle 1 und im großzügigen Freigelände.

von | 06.06.24

Die URBAN TEC live präsentiert die fortschrittlichsten Lösungen für die Herausforderungen der städtischen Versorgung. Mit einer beeindruckenden Auswahl an Ausstellern, Produktpräsentationen und Live-Demonstrationen bietet die Messe den Fachbesuchern eine interaktive Plattform, um die innovativsten Technologien und Trends hautnah zu erleben.

„Die URBAN TEC live ist der Treffpunkt für Fachleute der Branche, um sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen“, betont Projektleiterin Kristin Osing. „Unsere Aussteller präsentieren wegweisende Produkte und Lösungen, die dazu beitragen, die Effizienz und Nachhaltigkeit in der urbanen Infrastruktur zu verbessern.“

Die URBAN TEC live ist nicht nur eine Fachmesse, sondern auch ein Ort des Wissensaustauschs. Im breitgefächerten Kongressprogramm bieten hochkarätige Experten und Fachleute aus der Industrie wertvolle Einblicke in aktuelle Entwicklungen und präsentieren innovative Lösungen für die urbanen Herausforderungen von heute und morgen. Das detaillierte Kongressprogramm finden Sie auf unserer Website.

Die URBAN TEC live bietet eine einmalige Chance, einen Blick in die Zukunft der urbanen Versorgung zu werfen und sich mit den führenden Köpfen der Branche zu vernetzen. Die Veranstaltung wird zum zentralen Treffpunkt für Experten, Unternehmen und Fachbesucher, die an den aktuellen Entwicklungen im Bereich der urbanen Versorgung interessiert sind. Mit einem breiten Themenspektrum und hochkarätigen Experten wird die Messe zu einem unverzichtbaren Ereignis für die gesamte Branche.

Unter den Fachbesuchern finden sich Vertreter von Kommunen und Landkreisen, Abwasser- und Tiefbauunternehmen, Deponie- und Abfallwirtschaftsbetrieben, Betreibern und Investoren, Beratungs- und Ingenieurbüros, Stadtplanern und Landschaftsarchitekten sowie kommunalen Dienstleistern.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden sie hier.

(Quelle: Messe Offenburg)

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Aufbau der Norddeutschen H2-Wirtschaft: Übergabe von Fördermittelbescheiden durch Bundeswirtschaftsminister Habeck
Aufbau der Norddeutschen H2-Wirtschaft: Übergabe von Fördermittelbescheiden durch Bundeswirtschaftsminister Habeck

Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender des Energiedienstleisters EWE, hat heute von Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck in Berlin Fördermittelbescheide für die deutschen Projekte im Rahmen der Hy2Infra-Welle für den Aufbau einer europäischen Wasserstoffwirtschaft entgegengenommen. Gefördert werden vier EWE-Vorhaben im Rahmen des großtechnischen H2-Projektes „Clean Hydrogen Coastline“, die gemeinsam mit Partnern realisiert werden sollen.

mehr lesen

Publikationen zum Thema