Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Kanal- und TiefbauTage: Neue Entwicklungen im Kanalbau

Kategorie:
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Kanal- und TiefbauTage: Neue Entwicklungen im Kanalbau
©Jens Hoffmann - GG24.de - stock.adobe.com

Online-Veranstaltung für Abwasserfachleute: Die Kanal- und TiefbauTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) informieren am 20./21. April 2021 über neue Regelungen und Veränderungen im Kanalbau.

Beauftragungen an Baufirmen bzw. vergaberechtliche Grundlagen, die Koordinierung von Planungen und Bauvorhaben sowie Herausforderungen im Bodenmanagement sind Themen, denen sich die Veranstaltung widmet. Ein Building-Information-Modeling-Pilotvorhaben (BIM) wird vorgestellt. Die DIN EN 1610 und das gleichnamige Arbeitsblatt DWA-A 139 “Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen” werden thematisiert, ebenso das neue Arbeitsblatt DWA-A 157 “Bauwerke der Kanalisation”. Praxisbeispiele veranschaulichen die angesprochenen Inhalte.

Teilnahmegebühren und Zielgruppe

Die Teilnahme an der Online-Tagung kostet 430 Euro, DWA-Mitglieder zahlen 360 Euro. Die Kanal- und TiefbauTage richten sich an Kanalnetzbetreiber, Betreiber von Abwasserbehandlungsanlagen, Mitarbeitende von Entwässerungsbetrieben, Tiefbauämtern, Ingenieurbüros, Baufirmen, Stadtwerken sowie Aufsichts- und Genehmigungsbehörden.

Kontakt: DWA, Sabrina Prentzel, Tel. +49 2242 872-116, prentzel@dwa.de
Weitere Informationen unter dwa.de/kanal-tiefbautage

Zum Programm

Das könnte Sie interessieren

Kanalgipfel 2022 in Wuppertal: Werte der Assets im Blick
Schlauchlinertag und Reparaturtag: aktuelle Branchenthemen im Fokus
ecoMetals Day präsentiert sich als Stahltag der Zukunft
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

3R – 04-05 2021

3R – 04-05 2021

Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter