Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

KanalbetriebsTage: Online-Tagung am 30./31. März 2021

Kategorien: |
Themen: | |
Autor: Kathrin Mundt

KanalbetriebsTage: Online-Tagung am 30./31. März 2021
© Dipl.-Ing. Roland Kammerer, Stadtentwässerung Frankfurt am Main

Die KanalbetriebsTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) finden in diesem Jahr digital statt. Die Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte aus Entwässerungsunternehmen informiert über Managementthemen. Im Fokus der Online-Tagung am 30./31. März 2021 stehen Lösungsansätze für betriebliche Anforderungen und technische Hilfsmittel, die Kanalbetreiber und die DWA für diesen Personenkreis entwickelt haben.

Die KanalbetriebsTage konzentrieren sich auf vier Schwerpunktthemen. Es geht um verschiedene Produkte von Feuchtreinigungstüchern, ihre Entsorgung und Verträglichkeit für Abwassersysteme. Der Betrieb und Unterhalt von Abwasserpumpanlagen, das Arbeiten im Straßenraum und der Betrieb und Unterhalt von dezentralen Regenwasserbewirtschaftungsanlagen sind weitere Themen der Tagung. Die Vortragenden stellen verschiedene Verfahren vor und zeigen, wie sie in den Unternehmen umgesetzt werden, um den Betriebsverantwortlichen die Auswahl, Gewichtung und Priorisierung der Angebote zu erleichtern.

Die KanalbetriebsTage richten sich an Mitarbeiter von Entwässerungsbetrieben, in Dienstleistungsunternehmen und in Ingenieurbüros, die Aufgaben der Arbeitsvorbereitung und Betriebsorganisation wahrnehmen. Die Teilnahme an den KanalbetriebsTagen kostet 430 Euro, DWA-Mitglieder zahlen 360 Euro.

Zum Programm

Kontakt: Himani Karjala, Tel. +49 242 872 244, karjala@dwa.de

Das könnte Sie interessieren

Digitale Zwillinge: 3D-Modelle machen die Welt smarter
H2-IPCEI-Förderung: Niedersachsen und BMWK schließen Verwaltungsvereinbarung
Güte sichern, Werte erhalten: Was leistet RAL-Gütesicherung Kanalbau?
Advertorial
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MARTIN GmbH - Kathodischer Korrosionsschutz

Themen: Zustandserfassung | Korrosionsschutz

Planungen und Studien Anlagenbau Messungen Streustromuntersuchungen Wechselspannungsuntersuchungen Gutachten und Schadensanalysen Zustandsbewertungen GW11 / G100 / WHG / SCCP / GW15 /

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter