Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Eilmeldung: Hackerangriff auf DVGW

Kategorie:
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Eilmeldung: Hackerangriff auf DVGW

Wesentliche Teile von Software-Anwendungen unbrauchbar gemacht, Arbeitsfähigkeit im Moment eingeschränkt. An der Wiederherstellung wird mit Nachdruck gearbeitet.

Der DVGW schreibt auf seiner Homepage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wurden Ziel eines Hackerangriffs. Wesentliche Teile unserer Software-Anwendungen wurden von den Angreifern unbrauchbar gemacht. Den vollständigen Umfang des Schadsoftware-Befalls ermitteln wir gerade. Ob und wie personenbezogene Daten betroffen sind, ist derzeit noch in der Klärung. Die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeitenden ist im Moment eingeschränkt möglich. Die übliche Kommunikation über Telefon, E-Mail und Teams ist nicht betroffen und sicher.

Wir haben den Angriff den Behörden gemeldet und arbeiten mit Nachdruck an der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der betroffenen Systeme. Wir gehen allerdings davon aus, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen so bald wie möglich wieder in gewohnter Weise für Sie da sein zu können.

Ihr DVGW-Team

Das könnte Sie interessieren

Juni 2022: fast 25 % weniger Gas als im Vorjahresmonat verbraucht
Bildungsverbund DVGW, GWI und rbv gestärkt
Bundesminister Habeck besucht Energiepark Bad Lauchstädt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: H2 | Gas

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: H2 | Gas

WS-Reformer

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: Gas | Pipeline | H2

Mannesmann Line Pipe

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter