Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Vorstandswahlen der DVGW-Landesgruppe NRW: Klocke wiedergewählt

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Vorstandswahlen der DVGW-Landesgruppe NRW: Klocke wiedergewählt
Dr. Bernhard Klocke. Bild: DVGW

Dr. Bernhard Klocke wurde in der konstituierenden Webkonferenz des DVGW-Landesgruppenvorstandes NRW am 17. August 2021 in seinem Ehrenamt als Vorsitzender der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen (NRW) des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) wiedergewählt.
Dr. Klocke gehört dem DVGW-Landesgruppenvorstand seit Juni 2015 an, zunächst als stellvertretender Vorsitzender. Am 14. Juni 2017 wurde er erstmalig zum Vorsitzenden der Landesgruppe gewählt.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Cord Meyer, Geschäftsführer der Leitungspartner GmbH in Düren, und Rainer Gutknecht, Geschäftsführer des Wasserverbandes Aachbach-Talsperre, gewählt. Cord Meyer wurde ebenfalls als stellvertretender Landesgruppenvorsitzender bestätigt. Rainer Gutknecht löst als bisheriges Mitglied im Landesgruppenvorstand Dr. Andreas Cerbe ab, der dieses Jahr in den Ruhestand trat und für das Amt nicht mehr kandidierte.

Die DVGW-Landesgruppe NRW dankt Andreas Cerbe für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit und sein Engagement für die Branche.

Dr. Bernhard Klocke ist Geschäftsführer der Stadtwerke Haltern am See GmbH. Der gebürtige Bochumer hat sein Studium zum Maschinenbau-Ingenieur an der Ruhr-Universität Bochum absolviert und wurde dort auch zum Dr.-Ing. promoviert.

Das könnte Sie interessieren

BDEW veröffentlicht Kernforderungen für einen nachhaltigen Breitbandausbau
Abwasserreinigung auf der Insel: Neue Kläranlage Helgoland ist eröffnet
Mehr Sicherheit im Tiefbau
Advertorial
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter