Generic filters
Exact matches only

Wanddicken bei vor Ort härtenden Schlauch-Linern

Geänderte Definitionen und der Begriff „Komposit“ gem. DIN EN ISO 11296-4 (2018-09)

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 01252_2021_10-11_08
Zeitschrift: Wanddicken bei vor Ort härtenden Schlauch-Linern
Erscheinungsdatum: 11.11.2021
Autor: Von Timo Münstermann
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 4
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Details

Die Neuauflage der internationalen Produktnorm für vor Ort härtendes Schlauch-Lining, ISO 11296-4, brachte im Jahr 2018 eine Reihe von Änderungen mit sich. Hinter neuen Begriffen wie Design-Wanddicke und Komposit verbergen sich größere, notwendige Anpassungen für die Branche als es zunächst den Anschein hat. Was müssen Planer, Hersteller, Prüfinstitute und Baufirmen zukünftig beachten? Es folgt ein Fachbeitrag darüber, wie die Theorie in die Praxis überführt werden kann und so für mehr Transparenz sorgt.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Autor: Von Wolfgang Sadau, Benjamin Koch und Narne Hinrichsmeyer
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Autor: Von Christoph Plogmeier und Christian Koch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Integration der Überflutungsvorsorge in die Generalentwässerungsplanung am Beispiel für die Trennsysteme in Bremen