Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

IAB Weimar: Jan Glowig übernimmt das Ressort Infrastruktur

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

IAB Weimar: Jan Glowig übernimmt das Ressort Infrastruktur

„Wir freuen uns, mit Jan Glowig einen Tiefbau-Experten auf dem Gebiet der Kanaltechnik und Inspektionssysteme begrüßen zu dürfen“, so IAB-Institutsdirektor Dr. Ulrich Palzer über den gebürtigen Weimarer. Glowig war bereits in leitender Funktion für die untere Wasserbehörde beim Umweltamt der Stadt sowie als Meister für den Netz- und Anlagenbetrieb beim Kommunalservice Weimar tätig. Als neuer Leiter des Fachbereiches Infrastruktur ist er einer von 120 Beschäftigten am IAB Weimar. Damit zählt das Bauforschungsinstitut zu den größeren Arbeitgebern im Stadtgebiet.

Jan Glowig: Vom Facharbeiter zum Leiter und Netzmeister

Der 1973 in Weimar geborene Jan Glowig ist gelernter Ver- und Entsorger. Nach seiner Ausbildung bei der Wasserwirtschaft in Weimar (1991 bis 1995) studierte er Umwelttechnik an der Fachschule für Bautechnik (1995 bis 1996) in Apolda. Als geprüfter Abwassermeister (1996 bis 1998, ATV, heute DWA Dresden) setzte er seinen Bildungsweg mit einem Masterstudium und -abschluss in angewandten Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz Landau (2017 bis 2020) fort. Seine beruflichen Stationen in Weimar waren der Abwasserbetrieb (1996 bis 2019, ab 2014 Kommunalservice) und das Umweltamt der Stadt (2019 bis 2020).

IAB Weimar: Praxisorientierte Forschung und Entwicklung

Das IAB Weimar ist ein gemeinnütziges und wirtschaftsnahes Forschungsinstitut im Ortsteil Tröbsdorf. Seit über 25 Jahren forscht und entwickelt das Weimarer Unternehmen an Komplettlösungen für die Bau-, Baustoff- und Baumaschinenindustrie. Thematische Schwerpunkte sind Baustoffe und Verfahrenstechnik, Bausysteme und Bauteile, Rohrsysteme und Tiefbau sowie Energie und Gebäudetechnik.
Kontakt: IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH, Weimar, Tel. +49 3643 8684-0, kontakt@iab-weimar.de

Das könnte Sie interessieren

Roger Menneking verstärkt die EUROPIPE
Andreas Jung ist neuer Marketing Manager bei Wavin
BDEW-Präsidentin Dr. Marie-Luise Wolff im Amt bestätigt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter