Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

IAB Weimar: Jan Glowig übernimmt das Ressort Infrastruktur

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

IAB Weimar: Jan Glowig übernimmt das Ressort Infrastruktur

„Wir freuen uns, mit Jan Glowig einen Tiefbau-Experten auf dem Gebiet der Kanaltechnik und Inspektionssysteme begrüßen zu dürfen“, so IAB-Institutsdirektor Dr. Ulrich Palzer über den gebürtigen Weimarer. Glowig war bereits in leitender Funktion für die untere Wasserbehörde beim Umweltamt der Stadt sowie als Meister für den Netz- und Anlagenbetrieb beim Kommunalservice Weimar tätig. Als neuer Leiter des Fachbereiches Infrastruktur ist er einer von 120 Beschäftigten am IAB Weimar. Damit zählt das Bauforschungsinstitut zu den größeren Arbeitgebern im Stadtgebiet.

Jan Glowig: Vom Facharbeiter zum Leiter und Netzmeister

Der 1973 in Weimar geborene Jan Glowig ist gelernter Ver- und Entsorger. Nach seiner Ausbildung bei der Wasserwirtschaft in Weimar (1991 bis 1995) studierte er Umwelttechnik an der Fachschule für Bautechnik (1995 bis 1996) in Apolda. Als geprüfter Abwassermeister (1996 bis 1998, ATV, heute DWA Dresden) setzte er seinen Bildungsweg mit einem Masterstudium und -abschluss in angewandten Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz Landau (2017 bis 2020) fort. Seine beruflichen Stationen in Weimar waren der Abwasserbetrieb (1996 bis 2019, ab 2014 Kommunalservice) und das Umweltamt der Stadt (2019 bis 2020).

IAB Weimar: Praxisorientierte Forschung und Entwicklung

Das IAB Weimar ist ein gemeinnütziges und wirtschaftsnahes Forschungsinstitut im Ortsteil Tröbsdorf. Seit über 25 Jahren forscht und entwickelt das Weimarer Unternehmen an Komplettlösungen für die Bau-, Baustoff- und Baumaschinenindustrie. Thematische Schwerpunkte sind Baustoffe und Verfahrenstechnik, Bausysteme und Bauteile, Rohrsysteme und Tiefbau sowie Energie und Gebäudetechnik.
Kontakt: IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH, Weimar, Tel. +49 3643 8684-0, kontakt@iab-weimar.de

Das könnte Sie interessieren

Karriere-Chance:<br>IKT Test-Center sucht Project Manager
Kuhn-Ehrenmedaille für Prof. Dr.-Ing. Bernd Isecke
DENSO: Wechsel in der internationalen Vertriebsleitung
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Wie viel BIM steckt im Leitungsbau?

Wie viel BIM steckt im Leitungsbau?

Autor: Von Daniela Brown
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Möglichkeiten zur Baugrundklassifizierung von HDD-Projekten

Möglichkeiten zur Baugrundklassifizierung von HDD-Projekten

Autor: Von Dan Lingenauber
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die Wichtigkeit von belastbaren Baugrundinformationen für die erfolgreiche Durchführung von HDD-Projekten wird von allen Beteiligten sowohl auf der Bauherrenseite als auch auf der Auftragnehmerseite immer wieder betont. Die Anforderungen an die ...

Zum Produkt

Alle wollen Breitband: Was lässt sich aus der Statistik des BIL-Portals über den Breitbandausbau in Deutschland ableiten?
Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Kroll & Ziller GmbH & Co. KG - Dichtungstechnik für den Rohrleitungsbau

Themen: Komponenten | Leitungsbau

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 Gummi-Stahl-Flanschdichtungen G-ST Flanschdichtungen G-ST Profildichtungen G-ST

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter

 

Datenschutz
3r-rohre.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: