Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

8. FDBR-Workshop Kraftwerkskomponenten

Kategorie:
Autor: Redaktion

8. FDBR-Workshop Kraftwerkskomponenten

8. FDBR-Workshop Kraftwerkskomponenten

Dieses Jahr veranstaltet der FDBR e.V. und das Netzwerk Kraftwerkstechnik NRW zum 8. Mal den in der Branche etablierten Workshop Kraftwerkskomponenten.
Der Workshop stellt sich in diesem Jahr der Frage: Energiespeicher – Neuer Markt für Anlagenbau und Betrieb?
In einem von den erneuerbaren Energien (EE) immer mehr bestimmten Stromsektor sind auf lange Sicht für eine stabile und zuverlässige Stromversorgung
verschiedenste Energiespeicher erforderlich, um die volatile Einspeisung der EE möglichst effizient auszugleichen. Zusätzlich müssen diese Speicher sich den geänderten Betriebsbedingungen anpassen.
Dies bedeutet, dass sowohl Kurz- als auch Langzeitspeicher benötigt werden, um die Zeiträume, in denen nur wenig oder gar keine Einspeisung von EE stattfindet.
Um die nötigen Speicher wirtschaftlich betreiben zu können, ist aber auch ein neues Geschäftsmodell notwendig.
Neben den verschiedenen Speichertechnologien befasst sich der Workshop mit verschiedenen Einsatzbereichen von Speichern und zeigt auf, wie Speicher zur Flexibilisierung von Kraftwerken ihren
Beitrag leisten können. Der FDBR und das Netzwerk Kraftwerkstechnik NRW der EnergieRegion.NRW laden herzlich ein, im Rahmen des 8. Workshops Kraftwerkskomponenten gemeinsam mit Experten und Spezialisten über Energiespeicher als neuer Markt für den Anlagenbau und den Betrieb zu diskutieren.

Neben einem interessanten Vortragsprogramm bietet der Workshop allen Teilnehmern die Möglichkeit zum fachlichen Austausch untereinander.

Termin: 25. November 2014
Ort: Hotel Maritim, Gelsenkirchen Stadtgarten 1, 45879 Gelsenkirchen

Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier…

Das könnte Sie interessieren

Von der Biogasanlage zur Wasserstofftankstelle
InfraTech 2022 startet, 3R freut sich auf Ihren Besuch!
Fachmesse KommTec live steht für Praxis zum Erleben
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Unterdrucknetz Jenfelder Au: Erste Erfahrungen aus dem Betrieb der Unterdruckentwässerung für Schwarzwasser

Autor: Von Wolfgang Sadau, Benjamin Koch und Narne Hinrichsmeyer
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Automatisierte Auswertung von Kanalinspektionen durch KI zur nachhaltigen Sanierungsplanung

Autor: Von Christoph Plogmeier und Christian Koch
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Integration der Überflutungsvorsorge in die Generalentwässerungsplanung am Beispiel für die Trennsysteme in Bremen
Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA

Themen: H2 | Gas

MAX STREICHER GmbH & Co. KG

Zwick Armaturen GmbH

Themen: Gas | H2

Zwick Armaturen

WS Wärmeprozesstechnik GmbH

Themen: H2 | Gas

WS Wärmeprozesstechnik

WS-Reformer GmbH

Themen: Gas | H2

WS-Reformer

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik GmbH

Themen: Gas | H2

MEDENUS Gas-Druckregeltechnik

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter