Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Netzentwicklungsplan Gas 2015: Details zur Umstellung auf H-Gas

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Netzentwicklungsplan Gas 2015: Details zur Umstellung auf H-Gas

Über 70 Maßnahmen zum Ausbau der nationalen Gasinfrastruktur in den nächsten zehn Jahren enthält der Netzentwicklungsplan Gas 2015 (NEP 2015), dessen Entwurf die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) der Bundesnetzagentur (BNetzA) überreicht am 1. April 2015 haben. „Der NEP 2015 ist der Masterplan für den Ausbau der Erdgasnetze, damit leisten die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende“, sagt Inga Posch, Geschäftsführerin der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V. (FNB Gas), anlässlich der Übergabe.
Hierfür investieren die FNB rund 2,8 Mrd. Euro im Zeitraum bis 2020. Bis 2025 steigt das Investitionsvolumen auf insgesamt 3,5 Mrd. Euro. Basis für die Investitionen ist der von der BNetzA im November 2014 bestätigte Szenariorahmen. Schwerpunkt der Aktivitäten ist die schrittweise Umstellung auf H-Gas bei Erdgasverbrauchern in Gebieten, die heute mit L-Gas versorgt werden. Hierfür legen die FNB eine Liste mit geplanten Maßnahmen bis 2030 vor.
Insbesondere die erstmals jahresscharf aufgestellte H-Gas-Bilanz stieß bereits während der Konsultation auf großes Interesse. „Gemeinsam mit den Verteilnetzbetreibern wollen wir das Projekt Marktraumumstellung zum Erfolg führen, deshalb sollten die zusätzlichen Ausbaumaßnahmen als Beitrag zur Versorgungssicherheit zeitnah verbindlich festgeschrieben und genehmigt werden“, fordert Posch.
Ergebnis des intensiven Konsultationsprozesses zum NEP 2015 sind sowohl die Anregungen aus dem FNB Workshop als auch 28 schriftliche Stellungnahmen, auf die im Entwurf eingegangen wird. Marktteilnehmer begrüßten die insgesamt nochmals verbesserte Transparenz des Gesamtdokuments. Die BNetzA konsultiert den Entwurf zum NEP 2015 jetzt erneut mit dem Markt und kann Ergänzungen und Änderungen verlangen, die von den FNB in den NEP 2015 eingearbeitet werden.

Das könnte Sie interessieren

Startschuss für NRW.Energy4Climate
Corona: 35. Oldenburger Rohrleitungsforum erneut abgesagt
Innovationsprojekt „20 % Wasserstoff im Gasnetz“ geht in aktive Phase
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Autor: Von Rhett Dotson und Andy Young
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Es gibt viele Beispiele für Georisiken, die sich auf vergrabene Pipelines auswirken können: Setzung, Erosion, Erdrutsche oder seismische Ereignisse, um nur einige zu nennen. Diese Georisiken verursachen häufig durch einen Verlust der Abstützung ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

DENSO GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Führend seit 100 Jahren DENSO® Petrolatum-Bänder & -Massen DENSOLEN® PE/Butyl-Bandsysteme DENSOLID® Polyurethanbeschichtungen DEKOTEC® Schrumpfmanschetten DENSIT® Isolier- & Dichtungsbänder MarineProtect® Schutz für Molen & Häfen VivaxCoat® Für feuchte Oberflächen SEALID®

Augel GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Oberflächenvorbereitung, Entfernen von asbesthaltiger Umhüllung, Wartung, Rohrschnitt, Rohrfräsen, Korrosionsschutz, Beschichtung, Umhüllung, Oberflächenentschichtung durch

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter