Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

FBS schult bei Online-Vorlesung per Videokonferenz

Traditionell lädt Dipl.-Ing. (FH) Matthias Heyer, Lehrbeauftragter der Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth, die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) im Frühjahr ins IRO, Institut für Rohrleitungsbau e.V., als Gast in die Vorlesung „Rohrleitungen“ ein. Da in der Hochschule aufgrund der Corona-Pandemie keine Präsenzlehre stattfand, gab es die Anfrage nach einer Gastvorlesung per Videokonferenz.

von | 19.06.20

Die FBS stellte hierfür Inhalte und Referentinnen. Bettina Friedrichs, Marketing-Referentin der FBS, stellte die FBS und ihre Akademie vor. Dipl.-Ing. (FH) Daniela Fiege, Vorstand des Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen AöR (SAL), schulte zum Thema „Ausführungsplanung und Vorerkundung für die Ausschreibung von Abwasserleitungen und -kanälen“.

FBS-Akademie unterstützt Professoren, Lehrer, Schüler und Studierende

Unter dem Motto „Aus der Praxis für die Theorie“ bietet die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) als Vertreterin aller namhaften Hersteller von FBS-Betonkanalsystemen ein Profiwissenspaket für den Unterricht an. Das Angebot ist für Universitäten, Hoch-, Fach- und Berufsschulen kostenfrei und enthält verschiedene Module wie z. B. ein FBS-Vortragspaket „Planung, Bau und Betrieb von Abwasserleitungen und -kanälen“ mit über 600 PowerPoint-Folien, auf Vorlesung und Unterricht zugeschnittene Gastvorträge mit Referenten aus der Praxis sowie Werksbesichtigungen und Praxistage in den Mitgliedswerken der FBS.
Kontakt: Bettina Friedrichs, bettina.friedrichs@fbsrohre.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Aufbau der Norddeutschen H2-Wirtschaft: Übergabe von Fördermittelbescheiden durch Bundeswirtschaftsminister Habeck
Aufbau der Norddeutschen H2-Wirtschaft: Übergabe von Fördermittelbescheiden durch Bundeswirtschaftsminister Habeck

Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender des Energiedienstleisters EWE, hat heute von Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck in Berlin Fördermittelbescheide für die deutschen Projekte im Rahmen der Hy2Infra-Welle für den Aufbau einer europäischen Wasserstoffwirtschaft entgegengenommen. Gefördert werden vier EWE-Vorhaben im Rahmen des großtechnischen H2-Projektes „Clean Hydrogen Coastline“, die gemeinsam mit Partnern realisiert werden sollen.

mehr lesen

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt