Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Rabmer Rohrsanierungsgruppe wird zur SEKISUI SPR

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Rabmer Rohrsanierungsgruppe wird zur SEKISUI SPR

 

Ende 2011 erwarb die SEKISUI Chemical Co. Ltd. 75 % Anteile an der Rohrsanierungsgruppe von Rabmer mit Sitz in Österreich. Mit den durch Rabmer hinzugewonnenen Kompetenzen in den Bereichen TV-Inspektion, Reinigung, Schlauchlining und Close-Fit Technologien sowie Software und Service zur Planung von Sanierungsprojekten und dem in Osteuropa etablierten Netzwerk, wurde die Marktposition der SEKISUI Rohrsanierungsgruppe in Europa weiter gestärkt. Die Rabmer Rohrsanierungsgruppe ergänzte ihr Portfolio an grabenlosen Rohrsanierungstechnologien und führte das Wickelrohrverfahren im mittel- und osteuropäischen Raum ein. Mit SEKISUI als Mutterkonzern nutzen die beiden Unternehmensgruppen seither ihre Synergien und decken so die gesamte Wertschöpfungskette der Rohrsanierung in Europa ab. So haben die SEKISUI SPR Europe und die Rabmer Rohrsanierungsgruppe ihr Produktportfolio erweitern können und bieten europaweit die grabenlosen Rohrsanierungstechnologien Wickelrohr, Cured-in-Place-Pipe (CIPP) und Close-Fit an.

Mittlerweile gehört die Rabmer Rohrsanierungsgruppe zu 100 % zur Rohrsanierungssparte der SEKISUI Gruppe. In den nächsten Wochen werden alle SEKISUI SPR Gesellschaften in Europa das SPR Logo tragen mit Ausnahme der KMG Pipe Technologies. Mit dem Zusammenschluss wird ein einheitlicher Auftritt geschaffen, der die Position der europäischen SEKISUI Rohrsanierungsgesellschaften auf dem europäischen Markt stärkt.

Das könnte Sie interessieren

Kombinierte Hausanschlüsse: Wasser und Glasfaser
Neue Technologie zur Nutzung von CO2-reichem Offshore-Erdgas
München erschließt weitere Stadtgebiete mit Glasfaser
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Auswirkungen hoher Steifigkeitskennwerte auf das Bruchverhalten von Schlauchlinern

Autor: Von Heinz Doll, Susanne Leddig-Bahls, Wolfgang Buchner, Delia Ewert und Andreas Haacker
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren werden seit 50 Jahren erfolgreich zur grabenlosen Ertüchtigung schadhafter Abwasserkanäle genutzt. Neben den zunächst entwickelten Synthesefaserlinern (SF-Liner) kommen seit ca. 20 Jahren verstärkt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

ARKIL INPIPE GMBH

Thema: Sanierung

Renovation mit System Über 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter