Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

BIL: Beitritt des größten Betreibers chemischer Pipelines in Deutschland

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

BIL: Beitritt des größten Betreibers chemischer Pipelines in Deutschland

Das Bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche (BIL) hat mit den beiden Dow Konzerngesellschaften, der Dow Olefinverbund GmbH und der Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH, zwei neue Betreiber gewonnen und damit die 100er Marke geknackt: Zukünftig beauskunften diese beiden Unternehmen als größter Betreiber chemischer Leitungen in Deutschland fast 1.500 km Pipelines in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern über das BIL Portal. Insgesamt sind nun 101 Betreiber aller Sparten und Branchen im BIL-Portal organisiert. Zudem hat sich das Portal mit aktuell knapp 30.000 Nutzern und über 400.000 Planungs- und Bauanfragen als führende Informationsplattform für Leitungsauskunft in Deutschland etabliert.
Mit den beiden neuen Netzwerkpartnern ist nun auch, neben dem Leitungsnetz aller Mitglieder der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V. (FNB Gas) sowie aller Unternehmen des Mineralölwirtschaftsverbands e.V. (MWV), ein Großteil der deutschen großen Pipelinebetreiber der Branche Chemie im BIL Portal abgebildet. „Wir wollen uns damit bewährten Industriestandards anschließen, denn der sichere Betrieb unserer Pipelines hat für uns stets höchste Priorität“, so Jörg Friedrich, Betriebsleiter Pipelinesysteme der Dow Olefinverbund GmbH. Damit steigt auch die Anfrageattraktivität des BIL-Portals unter den Mitgliedern des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. (VCI), der die BIL eG bereits seit ihrer Gründung mit unterstützt.
Nach Aussage von BIL-Vorstand Jens Focke beweist die positive Entwicklung der BIL-Partnerschaften die nachhaltige und engagierte Vorgehensweise der deutschen Industrie zur Umsetzung international bewährter Vorgehensweisen zur Sicherheitssteigerung im Tiefbau.

Dow in Deutschland

Seit 60 Jahren ist das amerikanische Unternehmen Dow in Deutschland aktiv. Das Land ist für Dow einer der wichtigsten Produktionsstandorte und Absatzmärkte weltweit. Dow beschäftigt in Deutschland rund 3.600 Mitarbeiter an 13 Standorten. Dazu gehören Produktionsanlagen, Vertriebsniederlassungen sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Die Deutschlandzentrale des Unternehmens befindet sich in Wiesbaden (Hessen), die größten Produktionsstandorte liegen in Niedersachsen (Stade) sowie in Sachsen (Böhlen) und Sachsen-Anhalt (Schkopau).

Über die BIL eG

Das Bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche, BIL, ist ein genossenschaftlich getragener Verbund aus Leitungsbetreibern aller Sparten in Deutschland – den BIL-Netzwerkpartnern. Über das BIL-Portal wird die Zuständigkeit der im Rahmen einer Planungs- und Baumaßnahme ggf. betroffenen Netzwerkpartner geprüft, weitergeleitet und somit die Kommunikation zwischen Anfragendem und dem Netzwerkpartner aufgebaut. BIL – Die Leitungsauskunft versteht sich als Informationsplattform und Impulsgeber im Bereich der Leitungsauskunft für Planungs- und Bauvorhaben. Als Genossenschaft verfolgt BIL keine kommerziellen Interessen. Die BIL eG unterstützt den Auskunftsprozess sowie die Digitalisierung weiterer Fachprozesse von Leitungsbetreibern aller Sparten.

Das könnte Sie interessieren

KTN AS wird Teil der ROSEN-Gruppe
Kombinierte Hausanschlüsse: Wasser und Glasfaser
Neue Technologie zur Nutzung von CO2-reichem Offshore-Erdgas
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

BIM aus Sicht des Netzbetreibers

Autor: Von Mike Beck
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Netzbetreiber stehen unter zunehmendem Druck, ihre Planungs- und Bauprozesse effizient und effektiv zu gestalten. Um die Netzbetreiber fit für die Anforderungen der nächsten Jahrzehnte zu machen, ist eine graduelle Effizienzverbesserung nicht ...

Zum Produkt

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Autor: Von Michael Lodes
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Barthauer Software GmbH

Thema: Digitalisierung

BaSYS – smart IT for smart

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter