Generic filters
Exact matches only
on on

Grimm übergibt die Geschäftsführung der Mall GmbH

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Grimm übergibt die Geschäftsführung der Mall GmbH
V.l.n.r.: Christoph Schulze Wischeler (Geschäftsführer), Markus Grimm und Wolfgang Hofmann (Geschäftsführer). Bild: Mall GmbH

Nach 22 Jahren als gesamtverantwortlicher Sprecher der Geschäftsführung hat Markus Grimm zum 31.12.2021 die Leitung der Mall-Unternehmensgruppe an seine beiden Nachfolger übergeben.
Der Umsatz stieg in der sehr erfolgreichen Ära Grimm von 33 Mio. Euro auf knapp 100 Mio. Euro. Markus Grimm übergibt ein finanziell wie technisch sehr gut bestelltes Unternehmen. Ebenso sind die Weichen für die Zukunft mit der Errichtung und dem Kauf von neuen Produktionswerken gestellt. Mall hat sich in den vergangenen Jahren in seinem Segment zu einem der marktführenden Unternehmen in Europa mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt. Mall bietet heute Systemlösungen für die Bereiche Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kläranlagen, Pumpen- und Anlagentechnik und Lagerung von Holzpellets als Komplettanbieter an.

Seit dem 1. Januar 2022 werden die Geschäftsführer Wolfgang Hofmann (53) und Christoph Schulze Wischeler (48) die Verantwortung übernehmen. Hofmann ist bereits seit 1994 bei Mall, seit 2002 in der Geschäftsführung und dort zuständig für die Bereiche Finanzen und IT. Schulze Wischeler wurde zum 1. Oktober 2021 als Geschäftsführer bestellt und übernimmt die Bereiche Vertrieb und Produktion. Er war bisher in leitender Position bei einem Unternehmen der Energiewirtschaft tätig und hier verantwortlich für große Infrastrukturprojekte.
Das neue Führungs-Duo wird die bisherige strategische Ausrichtung konsequent fortführen. Das gilt sowohl für die kontinuierliche Erweiterung der Produktionskapazitäten als auch für den fortlaufenden Ausbau der Vertriebsaktivitäten im In- und Ausland.

Das könnte Sie interessieren

Grüner Wasserstoff aus Wien für Wien: Baustart für H2-Erzeugungsanlage
Standardisierung minimalinvasiver Verlegemethoden beim Glasfaserausbau
Dreamteam bei der Energiewende: Kunststoffrohre und Wasserstoff
Advertorial
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für wichtige Abwasserdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Autor: Von Henning Winter und Ludger Wördemann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Fast jede Kommune hat sie: Abwasserdruckleitungen. Und fast jede Kommune hat sie in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Doch so langsam kommen viele Druckleitungen in die Flegeljahre. Die KomNetABWASSER-Teilnehmerstadt ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter