Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Maurmann und Steffel gehen gemeinsame Wege im Kathodischen Korrosionsschutz

Kategorie:
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Maurmann und Steffel gehen gemeinsame Wege im Kathodischen Korrosionsschutz
„Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und gehen sie an. Miteinander und Füreinander.“ V.l.n.r. Brigitte Maurmann (Gesellschafterin, Maurmann GmbH), Jörg Maurmann (Geschäftsführender Gesellschafter, Maurmann GmbH), Joachim Herter (Geschäftsführender Gesellschafter, Steffel GmbH), Axel Fischer (Geschäftsführer, Steffel KKS GmbH)

Steffel übernimmt die Maurmann GmbH. So entsteht eine neue Kapazität im Bereich Kathodischer Korrosionsschutz – die beiden Unternehmen bringen zusammen beinahe 70 Jahre Erfahrung mit.
„Interesse hatten auch andere Marktteilnehmer bekundet, am Ende haben aber die gemeinsame Philosophie und gegenseitiges Vertrauen den Ausschlag gegeben“, so Jörg Maurmann, geschäftsführender Gesellschafter der Maurmann GmbH. „Wir kennen die Firma Steffel schon lange und teilen die gleichen Ansichten einer nachhaltigen Unternehmensführung“, erklärt Jörg Maurmann. „Und mir war besonders wichtig, dass der Kundenstamm von Maurmann weiterhin optimal betreut wird und alle Mitarbeitenden wie gewohnt jeden Tag ihr Bestes geben können.“

Alter Name, neue Chancen

Ebenso wie sämtliche Arbeitsplätze bleiben die Firmennamen Maurmann und Steffel eigenständig am Markt bestehen. Neu sind dagegen die Perspektiven, die sich für beide Unternehmen eröffnen: „Mit der Übernahme festigen wir unsere Marktposition und schaffen erstklassige Entwicklungsmöglichkeiten durch die Bündelung von Erfahrung und Wissen beider Unternehmen“, erklärt Axel Fischer, Geschäftsführer der Steffel KKS GmbH. „Davon profitieren sowohl Kundschaft als auch Mitarbeitende.“ Der Kundschaft steht ab sofort ein noch breiteres und flexibleres Angebot an Dienstleistungen und Produkten zur Verfügung, während die Mitarbeitenden von einer verbesserten Arbeitsaufteilung zwischen Steffel und Maurmann profitieren.

Vom Ruhestand keine Spur

Trotz des Übergangs an Steffel bleibt Jörg Maurmann dem Unternehmen mit seiner Erfahrung und Kompetenz als wertvolles Teammitglied im Bereich Messtechnik und Sonderaufgaben treu. Die Rolle des technischen Betriebsleiters übernimmt Dr. Oliver Hohage, der als langjähriger Mitarbeiter und zertifizierter Experte nach DIN EN ISO 15257 Grad 4 sowie als Fachmann nach GW 11 umfassende Qualifikationen hierfür mitbringt. Axel Fischer, Geschäftsführer der Steffel KKS GmbH, übernimmt die Geschäftsführung bei der Maurmann GmbH.

Der Hauptsitz der Steffel KKS GmbH befindet sich im niedersächsischen Lachendorf bei Celle. Seit der Ansiedlung im Jahr 1989 ist hier eine Art Innovationszentrale für den Kathodischen Korrosionsschutz in Deutschland entstanden.

Mit der Kraft der Synergie in die Zukunft

Die Firma Maurmann mit Sitz im Ruhrgebiet (Sprockhövel) wurde 1995 durch Jörg Maurmann gegründet. Seitdem ist das Team und auch die Expertise kontinuierlich gewachsen. Die Firma ist deutschlandweit tätig und hat sich den Ruf eines kompetenten und sehr zuverlässigen Unternehmens erarbeitet. Heute hat Maurmann rund 15 Mitarbeiter und betreut mehr als 200 Kunden.

Die Firma Steffel aus dem niedersächsischen Lachendorf blickt auf mehr als 40 Jahre Erfahrung im Kathodischen Korrosionsschutz zurück. 1983 wurde sie durch Konrad Steffel (Geschäftsführender Gesellschafter) gegründet. Mit rund 130 Mitarbeitern zählt Steffel zu den größten Unternehmen im Kathodischen Korrosionsschutz. Als kundennah agierendes Unternehmen ist Steffel mit neun Standorten in Deutschland vertreten. Noch mehr Innovation und Leistungsfähigkeit – dafür stehen beide Unternehmen zukünftig Seite an Seite.

Das könnte Sie interessieren

H2-IPCEI-Förderung: Niedersachsen und BMWK schließen Verwaltungsvereinbarung
Lecks in Nord Stream 1 und 2 führen zu erheblichem Klimaschaden
Nord Stream: Druckabfall in beiden Strängen der Gaspipeline
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Das Schutzpotentialkriterium für den KKS

Das Schutzpotentialkriterium für den KKS

Autor: Von Chris Googan, Jürgen Barthel und Franz Pruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

In jüngsten Veröffentlichungen wurde der Mechanismus des kathodischen Korrosionsschutzes (KKS) in Böden auf die Entwicklung von Passivität an der Stahloberfläche zurückgeführt. Diese Sichtweise hat wiederum eine Diskussion über die ...

Zum Produkt

Duromere – optimale Eigenschaften durch einwandfreie Vernetzung

Duromere – optimale Eigenschaften durch einwandfreie Vernetzung

Autor: Von Norbert Klein und Thomas Heim
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Duromere wie Epoxidharze oder Polyurethane finden als Korrosionsschutz von Rohren, Formstücken und Armaturen Verwendung. Es kommt aber immer wieder vor, dass duromere Beschichtungen an diesen Bauteilen die Anforderungen nach den gültigen Normen ...

Zum Produkt

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Autor: Von Marc Oehlmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Celler Unternehmen ISOflanges hat sich entschieden, seine Isolierflanschkonstruktionen der HP2-Baureihe zusätzlich vom DVGW zertifizieren zu lassen, damit seine Kunden noch einen zusätzlichen Nachweis erhalten, dass bei den Isolierflanschen ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

E. Vogelsang Dipl.-Ing. GmbH & Co. KG

Thema: Korrosionsschutz

PE-Butylbänder Bitumenbänder Werknormbänder Schrumpfmaterial Petrolatumbänder Sonderprodukte

Weilekes Elektronik GmbH

Thema: Korrosionsschutz

Messtechnik für den Kathodischen

Vitalis KKS & Elektrotechnik Service GmbH

Thema: Korrosionsschutz

DVGW GW 11:2013, A2 u. A3 DIN EN ISO 15257:2017 Grad 2-4, 5.2 DIN EN ISO 9001:2015 und SCCP DIN EN ISO14555 und GW 15 Fachbetrieb nach

SWM Services GmbH - M-Korrosionsschutz

Thema: Korrosionsschutz

Ein Unternehmen der Stadtwerke

STEFFEL KKS GmbH

Thema: Korrosionsschutz

GW 11 / über 30 Personenzertifizierungen nach DIN EN ISO 15257 / NACE Sachverständige nach DVGW G100 ISO 9001 / ISO 14001 / ISO 45001/ SCCP/ WHG Weitere Niederlassungen in Ihrer Nähe: Berlin • Oldenburg • Stuttgart • Kempen • Schwelm • Würzburg •

RöBo GmbH

Thema: Korrosionsschutz

Kathodischer Korrosionsschutz Elektro-, Mess- und Regeltechnik DVGW GW 11 SCC**

PIPELINE-SERVICE RODE GmbH

Thema: Korrosionsschutz

Kathodischer Korrosionsschutz GW 11 / FKK / WHG / TÜV NEU:

Weitere Firmen laden...

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter