Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on on
Nidec wurde als Partner für die Lieferung neuer hocheffizienter Motoren für Pumpstationen ausgewählt
Foto: Nidec Industrial Solutions

Nidec ist neuer Partner bei TAL-Pipeline-Effizienzprojekt

Kategorien: |
Thema:
Autor: Marie Zech

Nidec Industrial Solutions, Teil der Sparte Energie & Infrastruktur der Nidec-Gruppe, wurde von SIOT (Società italiana per l’oleodotto transalpino S.p.A.), Teil der TAL-Gruppe, als Partner für das TAL-Pipeline-Effizienzprojekt ausgewählt. Ziel ist der Transport von Öl von Triest nach Österreich und Deutschland sowie in die Tschechische Republik.

Die TAL-Pipeline ist eine der wichtigsten Infrastrukturen für den Öltransport in Europa und versorgt mit einer Länge von 753 km 8 Raffinerien in Mitteleuropa.

„Wir sind erneut stolz darauf, neue Partnerschaften einzugehen und mit einem lokalen Spitzenunternehmen mit internationaler Erfahrung im Bereich Technologie zusammenzuarbeiten“, erklärte Alessio Lilli, Präsident und CEO von SIOT und General Manager der TAL-Gruppe.

Hochleistungsmotoren für Pumpstationen erfüllen strenge technische Anforderungen

Nidec wurde mit der Lieferung von 13 Mittelspannungs-Asynchronmotoren beauftragt. Die neuen Nidec-Motoren des Typs ET 900 V2 erreichen eine Nennleistung von 3600 KW, was einer Steigerung von 20 % gegenüber den derzeit eingesetzten Infrastrukturmotoren entspricht, und sind für die italienischen Ölpumpstationen in Triest, Cavazzo und Paluzza bestimmt.

Die Technologien von Nidec erfüllen die strengen technischen Anforderungen der TAL-Gruppe und der Erdölindustrie. Diese verlangten einen höheren Wirkungsgrad, einen niedrigen Anlaufstrom, eine hohe Anpassungs- und Widerstandsfähigkeit gegenüber den Betriebstemperaturen, eine Optimierung des Leistungsfaktors und eine deutliche Reduzierung der Schwingungen.

Der Einbau der Motoren durch Nidec ist für 2024 geplant. Diese Phase wird in enger Zusammenarbeit mit dem Pumpenhersteller und den Betriebsfunktionen der TAL-Gruppe durch die Anpassung der Motorabmessungen an die Onshore-Position und aller Leistungsschnittstellen der Maschine beschleunigt.

„Wir freuen uns, dass wir einen Vertrag über die Lieferung unserer Motoren für eine strategische Infrastruktur unterzeichnet haben, die weiterhin eine so wichtige Rolle bei der Verteilung von Kohlenwasserstoffen auf dem europäischen Kontinent spielen wird“, sagte Dominique Llonch, CEO von Nidec Industrial Solutions. „Wir wurden aufgrund des Mehrwerts unserer Technologien ausgewählt, die die Effizienz der Pumpstationen der Pipeline gewährleisten, indem sie die Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Energie erhöhen und die Sicherheit der Ölanlagen verbessern.“

(Quelle: Nidec)

Das könnte Sie interessieren

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Pipeline-Bewegung und Dehnungsbewertung zur Minderung drohender Georisiken

Autor: Von Rhett Dotson und Andy Young
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Es gibt viele Beispiele für Georisiken, die sich auf vergrabene Pipelines auswirken können: Setzung, Erosion, Erdrutsche oder seismische Ereignisse, um nur einige zu nennen. Diese Georisiken verursachen häufig durch einen Verlust der Abstützung ...

Zum Produkt

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Trassenplanung mit Drohnentechnik

Autor: Von Catharina van Alen
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Die innovative Drohnen-Messmethode der Firma ASDRO erlaubt mit geophysikalischer Sensorik einen Einblick in den Untergrund. Vor allem für die Bewertung von Flächen als vorbereitende Maßnahme bei der Trassenplanung und im Tiefbau ist die Methode ...

Zum Produkt

Firmen zum Thema

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Themen: H2 | Pipeline

voestalpine Tubulars GmbH & Co

Open Grid Europe GmbH

Themen: Gas | Pipeline

Open Grid Europe

Mannesmann Line Pipe GmbH

Themen: H2 | Gas | Pipeline

Mannesmann Line Pipe

DENSO GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Führend seit 100 Jahren DENSO® Petrolatum-Bänder & -Massen DENSOLEN® PE/Butyl-Bandsysteme DENSOLID® Polyurethanbeschichtungen DEKOTEC® Schrumpfmanschetten DENSIT® Isolier- & Dichtungsbänder FORTIDE® Epoxid-Beschichtungen MarineProtect® Schutz für Molen & Häfen VivaxCoat®

DEHN SE

Themen: H2 | Korrosionsschutz | Gas | Pipeline

DEHN bietet innovative, einzigartige und smarte Schutzlösungen, Services und Expertise für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz an. Schützen Sie Geräte und Komponenten bei temporären und stationären Überspannungen mit unseren Schutzlösungen wie den Abgrenzeinheiten VCSD (Voltage

Augel GmbH

Themen: Korrosionsschutz | Pipeline

Oberflächenvorbereitung, Entfernen von asbesthaltiger Umhüllung, Wartung, Rohrschnitt, Rohrfräsen, Korrosionsschutz, Beschichtung, Umhüllung, Oberflächenentschichtung durch

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter