Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

DVGW-Präsidium bestätigt Vorstandsvorsitzenden im Amt

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

DVGW-Präsidium bestätigt Vorstandsvorsitzenden im Amt

„Gerald Linke gibt dem DVGW durch inhaltlich überzeugende Arbeit wertvolle Impulse zur Förderung des Gas- und Wasserfaches“, sagte Michael Riechel, Präsident des DVGW.
„Ich freue mich, weiterhin Verantwortung für die Gestaltung unserer Branche übernehmen zu können und die Rolle des DVGW als zentraler Regelsetzer, Innovationstreiber und Dienstleister weiter zu stärken. Die erneute Berufung werte ich als großen Vertrauensbeweis dafür“, sagte Linke.
Der promovierte Physiker und Honorarprofessor ist seit Juli 2014 Vorstandsvorsitzender des DVGW. Seit 2015 bildet der DVGW-Vorstand eine Doppelspitze zusammen mit dem kaufmännischen Vorstand Alexandra Ernst.

Das könnte Sie interessieren

Florian Bohlmann wird Finanzvorstand der DEHN SE
Tilman Wilhelm wird DVGW-Kommunikationschef
Horn führt die Geschäfte von Steinzeug-Keramo und Pipelife
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter