Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

infrest: Leitungsanfragen bundesweit versenden

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

infrest: Leitungsanfragen bundesweit versenden

Leitungsanfragen sind unverzichtbar im Planungsprozess von Baumaßnahmen – sie bedeuten aber auch einen erheblichen Zeitaufwand und binden Ressourcen. Schonen Sie zukünftig beides: Versenden Sie Leitungsanfragen einfacher und schneller mit dem Leitungsauskunftsportal der infrest und erhalten sie als Kommune Anträge auf Aufbruchgenehmigung standardisiert via E-Mail.
Das Leitungsauskunftsportal bündelt Ihre Anfragen und ordnet Sie den relevanten Akteuren zu. Leitungs-, Schachtscheinanfragen und Anträge auf Aufbruchgenehmigung werden automatisch zielgerichtet versandt. Das bedeutet: keine Einzelanschreiben mehr. Da sich die Anzahl unnötiger, redundanter Anfragen reduziert, können auch die für die Auskunft bzw. Genehmigung zuständigen Stellen schneller reagieren.
Das Leitungsauskunftsportal beteiligt die tatsächlich betroffenen Akteure via E-Mail oder diverser Schnittstellen zu Auskunftssystemen. Die Anfragen von Planern, Bauausführenden oder Ämtern erreichen die Leitungsnetzbetreiber und Behörden somit online, unkompliziert und medienbruchfrei.
Um langfristig revisionssicher agieren und Prozesse im Nachhinein prüfen zu können, werden alle anfallenden Daten – von der Anfrage bis zu jeder einzelnen Antwort – für sechs Jahre gespeichert.
Seit Februar 2017 steht das Leitungsauskunftsportal eStrasse für alle Nutzer bundesweit zur Verfügung. Damit ist die infrest zu Ihrem Partner für einen reibungslosen Ablauf bei der Erkundigung zu unterirdischen Leitungen in ganz Deutschland geworden – profitieren Sie vom Leitungsauskunftsportal und schonen Sie Ihre Ressourcen!
Der Baustellenatlas, ein weiteres Produkt der infrest, visualisiert tagesaktuelle Bautätigkeiten, Leerrohr-Kapazitäten und Überschneidungen mittel- und langfristiger Planungen. Mithilfe der infrest Auskunftsdatenbank erteilen Sie effizient Leitungsauskünfte und Genehmigungen. Schnell, wirtschaftlich und revisionssicher.
Kontakt: infrest – Infrastruktur eStrasse GmbH, Berlin, Tel. 030 22445258 10
E-Mail: service@infrest.de, www.infrest.de

Das könnte Sie interessieren

Grabenloses Verfahren bevorzugt: Gas-Mitteldruckleitung in Zürich auf verkehrsreicher Straße saniert
Advertorial
Regenwassermanagement der Zukunft im Zeichen des Klimawandels
Advertorial
Erstes pigmentiertes lichthärtendes Epoxidharz am Markt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Mobile Verwaltung von Objekten im Wasser-und Kanalnetz

Autor: Von Michael Lodes
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

Barthauer Software GmbH

Thema: Digitalisierung

BaSYS – smart IT for smart

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter

 

Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
3r-rohre.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: