Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neueste Bau- und Vermessungssoftware für kompatible Konnektivität

Kategorie:
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Neueste Bau- und Vermessungssoftware für kompatible Konnektivität
In der Feldversion der Software werden 3D-Modelle, Berichterstellung und interaktives Arbeiten direkt auf visuellen Plänen jetzt noch besser unterstützt

MAGNET 7 enthält viele Verbesserungen für Baustellenprozesse. Alle Bilder: Topcon Positioning Group

Die Topcon Positioning Group veröffentlicht die neueste Version ihrer Softwaresuite für Bau- und Vermessungsprofis. MAGNET 7 erschließt das Potenzial Cloud-basierter Konnektivität für die Rationalisierung von Workflows mit GNSS-Empfängern, Totalstationen und anderen Positionierungswerkzeugen. Die neue Version enthält viele Verbesserungen zur Steigerung von Produktivität, Effizienz und Rentabilität bei allen Baustellenprozessen. Verbessert wurden außerdem Genauigkeit und Datenverwaltung sowie die Echtzeit-Zusammenarbeit mit dem Projektteam.

Die neue Version kommt genau zur richtigen Zeit. Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie müssen sich Bau- und Vermessungsfachleute rund um den Globus besonderen Anforderungen stellen. Deshalb besteht ein besonders dringlicher Bedarf an geeigneten integrierten Softwarelösungen, erklärt Alok Srivastava, Senior Director, Product Management.

„Der Druck, bei hoher Profitabilität Produktionstempo und Effizienz zu steigern, ist so groß wie nie zuvor“, berichtet Alok Srivastava. „Unsere Suite mit Feld-Software, Cloud-Services, eng integrierter Office-Software und Drittanbieterintegrationen ist eine Schlüsselkomponente unseres digitalen Ökosystems zur Produktivitätssteigerung im Feld und zur effizienten Projektdatenverwaltung im Büro. Entscheidende Merkmale sind integrierte Lösungen, durchgängige Workflows, reibungsloser Datenaustausch und spürbar vereinfachte Zusammenarbeit.“ „Wir haben schon vor langer Zeit erkannt, dass bei Vermessung und Bau viele ähnliche Anforderungen und Herausforderungen auftreten. Bei unserer Lösung sind Kompatibilität, großer Funktionsumfang und eine Vielzahl von Verknüpfungsmöglichkeiten die Antworten auf einige dieser gemeinsamen Anforderungen.“

In der Feldversion der Software werden 3D-Modelle, Berichterstellung und interaktives Arbeiten direkt auf visuellen Plänen jetzt noch besser unterstützt. Weitere Verbesserungen betreffen u.a. die Datenverarbeitung bei großen und komplexen 3D-Projekten.

In die Office-Lösung wurde die Möglichkeit zur Anbindung an die neueste Version des Baustellenüberwachungs- und Managementsystems Sitelink3D integriert. Unter anderem kann der Innendienst nun Maschinenmodelle über das Webportal direkt an die Maschinen vor Ort senden. Diese neue Verknüpfung ermöglicht auch den Zugriff auf die Haul Truck-App. Dadurch wird die Effizienz beim Erdmassentransport erheblich verbessert, weil Echtzeitdaten – einschließlich Transportvolumen und Lkw-Standorte – direkt an den Master-Terminplan gesendet werden.

Zu den weiteren Verbesserungen der Office-Software gehört eine neue Funktion zur Berechnung des International Roughness Index (IRI), einer wichtigen Leistungskennzahl bei Projekten zur Erneuerung von Straßenoberflächen. Für zusätzliche Effizienz werden die IRI-Daten direkt in das ProVAL-Format exportiert. Im Straßenbau wird dieses Format häufig eingesetzt, um die Ebenheit von Straßenoberflächen gemäß den Richtlinien der Verkehrsbehörden zu melden und zu validieren. Verbesserte Geländemodellierungsfunktionen für Vermessungsingenieure und eine Erweiterung der unterstützten Dateitypen für alle Benutzer sind weitere nützliche Ergänzungen der Lösung.

„Der Bedarf an digitaler Konnektivität, sowohl vor Ort als auch zwischen Büro und Baustelle, war noch nie so groß wie heute“, erklärt Srivastava. „Im Zuge des anhaltenden Digitalisierungstrends in allen Arbeitsbereichen kämpfen Bau- und Vermessungsprofis immer wieder mit Effizienzverlusten und Kostensteigerungen aufgrund von Inkompatibilitäten zwischen Geräten und Systemen. Dieses Upgrade der Produktivitätslösungen der MAGNET Suite hebt das vernetzte Management in Feld und Büro auf eine neue Stufe. Sie lässt den lang ersehnten ‚durchgängigen Workflow‘ Realität werden, und trägt gleichzeitig dazu bei, Projekte im Zeit- und Kostenrahmen zu halten.“

Das könnte Sie interessieren

Grabenloses Verfahren bevorzugt: Gas-Mitteldruckleitung in Zürich auf verkehrsreicher Straße saniert
Advertorial
Regenwassermanagement der Zukunft im Zeichen des Klimawandels
Advertorial
Erstes pigmentiertes lichthärtendes Epoxidharz am Markt
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter