Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

G 686 „Mengenermittlung an Netzkopplungspunkten (NKP) zwischen Netzbetreibern“

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

G 686 „Mengenermittlung an Netzkopplungspunkten (NKP) zwischen Netzbetreibern“

Das DVGW-Merkblatt G 686 (M) “Mengenermittlung an Netzkopplungspunkten (NKP) zwischen Netzbetreibern” wurde vom Projektkreis “Technische Mengenermittlung” im Technischen Komitee “Gasmessung und Abrechnung” erarbeitet. Das Merkblatt wendet sich an benachbarte Netzbetreiber und soll Lösungen anbieten, die es beiden Parteien erlauben, eine gemeinsame Basis für die Mengenermittlung am Netzkopplungspunkt zu schaffen, insbesondere für den Prozess der Datenmeldung an den Marktgebietsverantwortlichen zur Berechnung des Netzkontos.

Die Messanlagen an Netzkopplungspunkte sind Messstellen an Netzübergängen zwischen zwei Netzbetreibern. Sie sind in der Regel durch höhere Durchflussmengen, höhere Druckbereiche (potentielle K-Zahl-Korrektur nach G 486), den Einsatz von Mengenumwertern sowie eine umfangreiche Messdatenregistrierung gekennzeichnet. Als Abrechnungszeitspanne gilt in der Regel der Monat. Die Zeitbasis zur Festlegung des Gastages und Monats ist in den Geschäftsprozessen für das Bilanzkreismanagement Gas definiert. Die Mengenermittlung an den Netzkopplungspunkten ist in den DVGW-Regelwerken nicht vollständig definiert. Das DVGW-Merkblatt G 686 (M) “Mengenermittlung an Netzkopplungspunkten (NKP) zwischen Netzbetreibern” soll den vor- und nachgelagerten Netzbetreibern eine Handlungsempfehlung zur Abstimmung der an den Netzkopplungspunkten geflossenen Gasmengen sein, um bei der Berechnung der thermischen Energie zum gleichen Ergebnis zu kommen.

Im Rahmen der Geschäftsprozesse für das Bilanzkreismanagement Gas sind Netzbetreiber verpflichtet, zwischen dem vorgelagerten Netzbetreiber (vgNB) und dem nachgelagerten Netzbetreiber (ngNB) abgestimmte Zeitreihen auf Stundenbasis für die Netzkopplungspunkte (NKP) marktgebietsscharf an den Marktgebietsverantwortlichen (MGV) zu senden. Durch die beschriebene Mengenabstimmung am Netzkopplungspunkt in der zweiten Auflage des DVGW-Merkblatts G 686 (M) wird bewirkt, dass eine abgestimmte netzkopplungspunktscharfe Energiezeitreihe für nachgelagerte Prozesse (z. B. Netznutzungsabrechnung, Überwachung der internen Bestellung, interne und externe Anfragen, Netzkontoprozess) verwendet wird. Dabei sind die Fristen gemäß der Kooperationsvereinbarung Gas (KoV) und des BDEW/VKU/GEODE-Leitfadens “Geschäftsprozesse Bilanzkreismanagement Gas” einzuhalten.

Jetzt bestellen

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: DWA-A 787 Entwurf
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf Merkblatt DWA-M 149-9
Seminarangebote der Gütegemeinschaft Kanalbau: Qualität durch Qualifikation
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Polyamid 12 für den Betrieb von Gasrohrleitungen bis 16/18 bar

Autor: Von Hermann van Laak, Jan Heimink, Andreas Frank, Mario Messiha, Thomas Kratochvilla und Christoph Bruckner
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Dieser Fachbericht präsentiert Polyamid 12 (PA-U12) für Hochdruckrohrleitungen als eine einfach zu installierende Alternative zu Stahl. Sie weist das hervorragende Eigenschaftsprofil von PA-U12-Rohren für alternative Verlegetechniken nach, und ...

Zum Produkt

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Digitale Kommunikation für sichere Netze

Autor: Von Christoph Ketteler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

...

Zum Produkt

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Höchste Qualitätsstandards an Isolierflanschverbindungen sichern Versorgungssicherheit

Autor: Von Marc Oehlmann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Celler Unternehmen ISOflanges hat sich entschieden, seine Isolierflanschkonstruktionen der HP2-Baureihe zusätzlich vom DVGW zertifizieren zu lassen, damit seine Kunden noch einen zusätzlichen Nachweis erhalten, dass bei den Isolierflanschen ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter